Aktuelle Pressemitteilungen:


27.02.2014 – Spektakuläre Best Ager-Programmoffensive bei ANIXE HD:
Legendäre TV-Hits für die Generation 50plus

Spektakuläre Best Ager-Programmoffensive bei ANIXE HD:
Legendäre TV-Hits für die Generation 50plus


Erster freier HDTV-Sender Deutschlands begeistert Kernzielgruppe 50plus mit einzigartigem Film-, Serienklassiker- und Doku-Paket

München, 27.02.2014: Erstmals und einmalig im Free-TV – ANIXE HD schließt mit neuem Programm für Best Ager die deutsche TV-Angebotslücke für die attraktive Zielgruppe der 50-64-Jährigen.

Legendäre TV-Hits für die Generation 50plus: Ab Ende März 2014 zeigt ANIXE HD pro Monat insgesamt 60 unvergessliche Filmperlen des deutschen und internationalen Unterhaltungsfilms "Remastered" in strahlendem HD. Pro Woche leben dabei allein 10 beliebte Spielfilm-Klassiker in brillanter Bildqualität neu auf.

Wiedersehen und neu erleben

Vertraute Film- und Serien-Evergreens in HD-Master völlig neu präsentiert: Immer montags bis freitags zeigt der Qualitäts-Sender ab 20:15 Uhr Themenabende mit Spielfilmen im Doppelpack in den Genres Filmklassiker, Krimi, Heimatfilm, Komödien und Liebesfilme. Samstags in der Primetime sind dann die Serien-Dauerbrenner an der Reihe und sonntags wecken hochwertige Dokumentationen die Lust auf Natur, Reise und Abenteuer.

Top-Programm in strahlendem HD

Nachhaltige Programm- und Bildqualität haben bei ANIXE HD immer oberste Priorität. In einem immer jünger werdenden deutschen TV-Markt werden Programme des goldenen Film- und Fernseh-Zeitalters im 20. Jahrhundert zugunsten neuer Formate in den Hintergrund gerückt. Die TV-Präferenzen der Best Ager nehmen immer weniger Raum ein. Hier schließt ANIXE HD eine Marktlücke für eine riesige Zielgruppe. Der erste HD-Spezialist konzentriert sich nun als einziger selbstbewusst und noch verstärkter auf seine beständige 50plus-Zielgruppe. Seit jeher wird auf ANIXE HD die beste Film- und Serien-Unterhaltung der letzten Jahrzehnte gezeigt. Mit der aktuellen Programmoffensive reagiert der Sender noch intensiver auf die Bedürfnisse dieser erwachsenen Zielgruppe. Einem Viertel der Bevölkerung in Deutschland bietet ANIXE HD damit eine Projektionsfläche ihrer Fernseherinnerung. ANIXE HD-Geschäftsführerin Jennifer Lapidakis: "Die große positive Resonanz auf die Ausstrahlung von Serienklassikern wie "Der Denver Clan" und "Die Straßen von San Francisco" hat uns das Bedürfnis unserer Zuschauer nach hochwertigen fiktionalen Inhalten mit Wiedererkennungswert bestätigt. Es herrscht eine starke emotionale Bindung an Lieblingssendungen ‚von früher'. Mit unserer Best Ager-Programmoffensive bieten wir hier eine in dieser Form einzigartige Prime Time-Identifikationsplattform."

Über ANIXE

Im Mai 2006 startete ANIXE den Sendebetrieb als erster frei empfangbarer HDTV-Sender Deutschlands unter dem Motto "Die Zukunft ist brillant". An dieser Prämisse hat sich auch aktuell, acht Jahre später, nichts geändert. Bei ANIXE steht der Liebhaber anspruchsvoller TV-Inhalte im Mittelpunkt, für die im immer kurzlebiger werdenden aktuellen Medienbetrieb immer weniger Platz ist.

Qualität ist dabei für ANIXE das entscheidende Kriterium. Bei ANIXE erstrahlt das goldene und prägende Film- und TV-Zeitalter des 20. Jahrhunderts in neuem Leben. Legendäre Serienhits, wie z.B. "Denver Clan", "Straßen von San Francisco", "Simon Templar", "Twin Peaks", "Frasier", "Becker" oder "Auf der Flucht", können dank überragender HD Qualität noch einmal vollkommen neu erlebt und wiederentdeckt werden. ANIXE hat hier das Bedürfnis des Zuschauers verstanden, klassische und vertraute Programminhalte noch einmal zur besten Sendezeit genießen zu wollen.

Dies gilt in gleichem Maße auch für das Spielfilmangebot des Senders. Die Kinogeschichte ist reichhaltig und umfasst nicht nur den Zeitraum der letzten 10 Jahre. Dies wird bei der Programmgestaltung innerhalb der deutschen TV-Landschaft oftmals vergessen. Große Filmklassiker der 60er, 70er und 80er Jahre werden dabei allzu leicht in den Hintergrund geschoben oder vollständig aus dem Programm verbannt. Bei ANIXE weiß man um den Wert klassischer Programminhalte, die für viele Menschen ein nicht wegzudenkender Teil der eigenen Mediensozialisation geworden sind. Diese Programminhalte haben ihre Zeit überlebt und wirken auch bei heutiger Ansicht noch so frisch und unverbraucht wie zu ihrer Entstehungszeit. Durch die Präsentation in konkurrenzloser HD-Qualität verstärkt sich dieser Eindruck noch. Das vermeintlich "Alte" steht nicht im Widerspruch zur Moderne und sollte dementsprechend auch bei der Programmgestaltung berücksichtigt werden. Gerade bei Zuschauern, die dieses goldene Film- und Fernsehzeitalter direkt erfahren haben, entsteht eine starke emotionale Bindung, die keine künstliche (aber letztendlich inhaltlich nicht fundierte) Marketing-Kampagne generieren kann.

Diese Programminhalte sind lebendige Erinnerungen, die ANIXE nun in allerbester Sendequalität für den Zuschauer präsentiert. ANIXE bietet ein authentisches Programm für eine erwachsene Zielgruppe, die über die Teilnahme am aktuellen Zeitgeschehen nicht die Werte und Inhalte vergessen hat, die dabei geholfen haben, die eigene Identität zu prägen.ANIXE spricht daher eine Zuschauergruppe an, die trotz ihrer unbestrittenen Relevanz für Wirtschaft und Gesellschaft für den Großteil der deutschen Medienlandschaft (aufgrund einseitig interpretierter demographischer und statistischer Werte) inhaltlich nicht mehr relevant zu sein scheint.

Nicht so bei ANIXE! Hier weiß man um die Relevanz von Best Agern. Durch das an dieser Zuschauer- und Zielgruppe orientierte authentische TV-Programm bietet ANIXE in der deutschen Senderlandschaft einen einzigartigen Identifikationspunkt, der auch für die Werbewirtschaft immer mehr an Relevanz gewinnt. Bei ANIXE verbinden sich technische Innovation mit zeitgemäßer Ansprache und authentischen Programminhalten zu brillanter TV-Unterhaltung.

17.10.2012 – Damenwahl bei ANIXE HD:
TV-Sender zeigt "Der Denver-Clan" in strahlend neuer Bildqualität

Damenwahl bei ANIXE HD:
TV-Sender zeigt "Der Denver-Clan" in strahlend neuer Bildqualität


80er-Serienkult bei ANIXE HD: "Der Denver-Clan"

Unterföhring, im Oktober 2012 – Ladies, aufgepasst, unsere liebsten Diven der 80er sind zurück! Krystle Carrington und Alexis Colby liegen wieder im Glamour-Clinch und das scharf wie nie – ANIXE HD, Deutschlands erster frei empfangbarer HDTV-Sender, zeigt Retro-Serienkult in neuem Glanz.

Der HD-Sender (High Definition=hochauflösendes Fernsehen) mit dem Anspruch "Fernsehen für die ganze Familie" in exzellenter Bildqualität zu senden, schickt den Hollywood-Serienklassiker in neuer Bildqualität On Air. Alle neun Staffeln der weltberühmten 80er-Serienikone "Der Denver-Clan" werden seit 01.Oktober 2012 um 22.15 Uhr im Abendprogramm von Montag bis Donnerstag gezeigt. ANIXE-Programmchef Marc Gryschka: "Alle Staffeln wurden vollständig in hochwertiger High Definition-Qualität überarbeitet und aufwändig restauriert. Der Modernisierungseffekt ist so erstaunlich, dass der weltberühmte, unvergessene Serien-Hit auf ANIXE wie eine brandneue Produktion anmutet." Dies bedeutet beim Prosecco-Frauenabend zu Ehren unserer Heldinnen aus vergangenen Zeiten: Das Make-Up und die Outfits der Hauptdarstellerinnen, die landschaftliche Schönheit der Szenerie und sogar die attraktiv-ergrauten Schläfen von Blake Carrington, all dies und mehr sehen ZuschauerInnen ab sofort ohne den Schleier der 80er, sondern in exzellenter, neuer Bild-Qualität.

Dokumentation und Kinder- und Jugendprogramm

Für die Zufriedenheit der ganzen Familie hat ANIXE auch im Bereich Doku-Highlights aufgestockt – neuer Partner ist der für seine hochwertigen Doku-Programme bekannte Anbieter "SKY VISION". Die Kids werden mit hochwertigem Kinder- und Jugend-Tagesprogramm, einem Schwerpunkt der Senderstrategie, bestens unterhalten. Das aktuelle Serienpaket beinhaltet Programme wie "Storm Hawks", "Kamen Rider: Dragon Knight", "Jett Jackson", "Alfred J. Kwak", "Die Mumins" oder "Babar – Der Elefant".

HbbTV

Smart in jeder Hinsicht ist das neue ANIXE HbbTV-Angebot: Ab dem 01. Dezember 2012 wird ANIXE seinen Zuschauern über die via HbbTV abrufbare Mediathek weit über 1000 Stunden Programm bieten.

25.09.2012 - ANIXE HD auf nachhaltigem Expansionskurs:
seit Sendebeginn im Mai 2006 kontinuierlichen Quotenwachstums

ANIXE HD auf nachhaltigem Expansionskurs:
seit Sendebeginn im Mai 2006 kontinuierlichen Quotenwachstums


Jetzt neu: CBS-Serienlizenzen, weitere Doku- und Jugendprogramm-Partner, HbbTV-Angebot

  • 70er und 80er-Serienkult: "Die Straßen von San Francisco" und "Der Denver Clan"
  • "Parthenon Entertainment" neuer Partner für Dokumentationen
  • Lizenzpaket des Kinder- und Jugendprogrammanbieters "m4e"
  • HbbTV-Angebot mit über 1000 Stunden Programm

Unterföhring, im September 2012 – ANIXE HD, Deutschlands erster frei empfangbarer HDTV-Sender, geht in den Bereichen Programm, Lizenzen und Service erneut in die Offensive. Der Sender mit dem Anspruch "Fernsehen für die ganze Familie" in exzellenter Bildqualität zu senden, investiert wieder kräftig in Format-Qualität und modernste Service-Angebote. Der HD-Spezialist der ersten Stunde sorgt in bewährter Tradition für die Weiterentwicklung seines seit Sendebeginn im Mai 2006 kontinuierlichen Quotenwachstums.

Vertraute Helden in neuem Glanz

Retro-Kult in schärfster Ansicht: Mit ANIXE HD erstrahlen Hollywood-Serienklassiker ab dem 01. Oktober 2012 in neuer Bildqualität. Der HDTV-Wegbereiter schickt das deutschsprachige Publikum mit einem Serien- und Spielfilmpaket des US-Flagschiffs CBS in seine Fernsehvergangenheit und sorgt gleichzeitig für neue, schillernde Ansichten. Alle sieben Staffeln der weltberühmten 80er-Serienikone "Der Denver Clan" werden ab 01.Oktober 2012 im Abendprogramm gezeigt. Ab Ende Oktober 2012 teilen sich die zerstrittenen ölbarone dann den Abend mit den 70er Jahre Krimi-Helden der fünf Staffeln starken Straßenfeger-Reihe "Die Straßen von San Francisco". ANIXE-Programmchef Marc Gryschka: "Alle Staffeln wurden vollständig in hochwertiger HD-Qualität überarbeitet und aufwändig restauriert. Der Modernisierungseffekt ist so erstaunlich, dass die beiden weltberühmten, unvergessenen Serien-Hits auf ANIXE wie brandneue Produktionen anmuten werden."

Dokumentation und Kinder- und Jugendprogramm

Auch im Bereich Doku-Highlights hat ANIXE aufgestockt – neuer Partner ist der für seine hochwertigen Doku-Programme bekannte Anbieter "Parthenon Entertainment". Ein Schwerpunkt der Senderstrategie bildet das hochwertige Kinder- und Jugend-Tagesprogramm. Mit dem neuen Lizenzpaket des Anbieters "m4e" mit Programmen wie "Storm Hawks", "Kamen Rider: Dragon Knight", "Jett Jackson", "Alfred J. Kwak", "Die Mumins" oder "Babar – Der Elefant" wird bei Kids und Teens für Abwechslung gesorgt.

HbbTV

Smart in jeder Hinsicht ist das neue ANIXE HbbTV-Angebot: Ab dem 01. Dezember 2012 wird ANIXE seinen Zuschauern über die via HbbTV abrufbare Mediathek weit über 1000 Stunden Programm bieten.

22.02.2012 – Programmoffensive bei ANIXE:
über 100 neue Programmstunden im Tagesprogramm

Programmoffensive bei ANIXE:
über 100 neue Programmstunden im Tagesprogramm


Unterföhring, den 22. Februar 2012: ANIXE baut seinen Programmstock signifikant aus und erwirbt unter der Vermittlung des deutschen TV-Vertriebs Via Media Medienvertrieb ein erstes Lizenzpaket an Kids-Klassikern vom italienischen Kinderprogrammanbieter Mondo TV. Schon ab Ostern werden legändere Klassiker / Zeichentrickprogramme wie Zorro (Produktion der berühmten Toho Studios), das Dschungelbuch, Robin Hood, Christoph Columbus oder Simba, der Löwenkönig, im Tagesprogramm zu sehen sein.

"Diese Programme passen perfekt zur Programmphilosophie von ANIXE", so Jennifer Lapidakis, Geschäftsführerin von ANIXE. "Und damit nicht genug: dies ist der Startschuss einer lang angelegten Zusammenarbeit. Wir sind uns sicher, dass wir mit diesen und noch kommenden Formaten in Zukunft noch mehr Zuschauer begeistern können."

"Wir freuen uns sehr, in ANIXE einen potenten Sendepartner gefunden zu haben, der sich den beliebten Mondo-Klassikern annimmt und diese hervorragenden Zeichentrickproduktionen den deutschen Kids wieder zugänglich macht, so Gerd Brendemühl Geschäftsführer von Via Media Medienvertrieb, dem exklusiven TV-Vertrieb von Mondo TV im deutschsprachigen Raum. "Wir unterstützen somit gern den weiteren Expansionskurs von ANIXE und hoffen auf eine langfristige und erfolgreiche Kooperation".

Die italienische Firma Mondo TV ist einer der größten Programmanbieter für Kindersendungen weltweit. Sie produziert und vertreibt animierte TV-Serien und Spielfilme für Fernsehen und Kino. Der Konzern ist auch in verwandten Bereichen wie Musik, Multimedia und Merchandising tätig.

Damit aber nicht genug: die Kooperation mit Mondo TV ist der Start einer groß angelegten Programmoffensive von ANIXE. Die Bekanntgabe weiterer neuer Einkäufe wird schon in Kürze folgen.

* AGF/GfK-Fernsehforschung; TV Scope, 5.1.2012; K 3-13

06.01.2012 – Starker Start ins neue Jahr:
ANIXE knackt die 1 Prozent-Marke

Starker Start ins neue Jahr:
ANIXE knackt die 1 Prozent-Marke


Spitzenwerte von bis zu 11 Prozent bei den Drei bis 13-Jährigen

Unterföhring, 10. Januar 2012: Für den Familiensender ANIXE fängt das neue Jahr gut an: am 5. Januar 2012 verzeichnete der Familiensender einen Tagesmarktanteil von 1,0 Prozent* bei den Drei bis 13-Jährigen. Besonders der Vormittag zwischen 9:30 und 10:30 Uhr brach mit der Tierdokumentation "Shamwari" und einem sensationellen Marktanteil von 11 Prozent* (11,1%) alle Rekorde. Auch der Heldenblock am späten Nachmittag zwischen 15:30 und 18:00 Uhr lief mit einem Marktanteil von 3,0 Prozent* (3,7%) überdurchschnittlich gut.

"Wir freuen uns sehr über den sensationellen Start ins neues Jahr", so Geschäftsführerin Jennifer Lapidakis. "Langsam spiegeln sich unsere Bemühungen hinsichtlich Bekanntheit und Ausbau der Reichweite von ANIXE auch in den Quoten wieder. Auch bei den 14 bis 49Jährigen sehen wir positive Trends."

Das Programmkonzept von ANIXE, mit einer Mischung aus gewaltfreien Kinder- und Jugendsendungen und hochwertigen Dokumentationen und Spielfilmen am Abend, verbindet die Interessen von Kindern und Erwachsenen und ermöglicht eine effektive und effiziente Generationen-übergreifende Zielgruppenansprache.

* AGF/GfK-Fernsehforschung; TV Scope, 5.1.2012; K 3-13

22.11.2011 – Immer mehr Drei bis 13-Jährige schauen ANIXE

Immer mehr Drei bis 13-Jährige schauen ANIXE

Unterföhring, 22. November: Der Familiensender ANIXE wird immer beliebter: am vergangenen Freitag verzeichnete der Familiensender vormittags zwischen 8:00 und 13:00 Uhr einen Marktanteil von 1,6 Prozent* bei den Drei bis 13-Jährigen. Besonders gut kamen in dieser Zeitspanne "Sindbad" mit einem Marktanteil von 6,3 Prozent* und "Anne mit den roten Haaren" mit einem Marktanteil von 4,4 Prozent* an.

"Wir arbeiten kontinuierlich am Ausbau unseres Empfangspotentials und an der Bekanntheit unseres Senders im Markt. Wir freuen uns, dass sich diese Anstrengungen langsam auch in den Quoten wiederfinden", so Geschäftsführerin Jennifer Lapidakis. "Auch bei den 14 bis 49-Jährigen sehen wir Bewegung. Wir sind uns sicher, dass unser Programm mit einer Mischung aus gewaltfreien Kinderund Jugendsendungen und hochwertigen Dokumentationen und Spielfilmen am Abend interessant ist für eine noch breitere Zielgruppe.

Mit der Sonderprogrammierung "Zauberhafte Weihnachten" verspricht ANIXE sich auch an den Festtagen wieder viele Zuschauer. So sind in der stillen Zeit Klassiker wie die Adaption des Märchenklassikers von Hans Christian Andersen "Die Prinzessin auf der Erbse", Erich Kästners Klassiker "Das doppelte Lottchen", "Pünktchen und Anton", "Das fliegende Klassenzimmer" und "Emil und die Detektive" zu sehen. Weiterhin können sich die Zuschauer auf Filme wie "Als der Weihnachtsmann in den Winterschlaf fiel", "Sebastian Superbär - Retter aus dem Weltall" oder "Feivel, der Mauswanderer und seine Freunde" freuen. Free-TV Premieren wie die Dokumentationsreihen "Wildwasser - Mit dem Kayak um die Welt" oder "Chinas Akrobatikstars" ergänzen das Programm im Dezember.

* AGF/GfK-Fernsehforschung; TV Scope, 18.11.2011; K 3-13

28.10.2011 – ANIXE baut Verbreitung aus

ANIXE baut Verbreitung aus:
ab 1. November neu im Kabelnetz der PrimaCom


Unterföhring, 28. Oktober 2011: Der Sender für die ganze Familie, ANIXE, baut seine Verbreitung um 1 Millionen Haushalte aus: ANIXE und ANIXE HD werden ab 1. November unverschlüsselt ins Kabelnetz der PrimaCom eingespeist. Die neuen Haushalte umfassen Gebiete in Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Mecklenburg-Vorpommern sowie auch zahlreiche westdeutschen Ballungsräume.

Geschäftsführerin Jennifer Lapidakis dazu: "Wir freuen sehr über die zusätzliche Verbreitung. 2012 gilt es unsere Reichweite signifikant auszubauen. Wir wissen, dass wir eine starke und treue Fangemeinde haben. Diese schätzt vor allem unsere hochwertigen Inhalte und die Ausstrahlung in HD."

Seit Sendestart 2006 ist ANIXE ein verlässlicher Partner im Kinder- und Jugendbereich und liefert hochwertige Dokumentationen für die ganze Familie am Abend. Das Programmkonzept von ANIXE verbindet die Bedürfnisse von Kindern und Erwachsenen und ermöglicht eine effektive und effiziente generationenübergreifende Zielgruppenansprache. ANIXE versteht sich als "Sender für die ganze Familie" in der deutschen Fernsehlandschaft.

ANIXE ist folgenden Programmplätzen zu empfangen: Auf allen Primacom HD-Receivern und SD Receivern:

  • "Anixe HD" Programmplatz 14
  • "Anixe SD" Programmplatz 255

31.08.2011 – Alles neu im September:
ANIXE präsentiert neues on Air-Design und relauncht Webseite

Alles neu im September:
ANIXE präsentiert neues on Air-Design und relauncht Webseite


Unterföhring, den 31. August 2011: Alles neu im Herbst: ANIXE, der Sender für die ganze Familie präsentiert sich ab 5. September im neuen Look und relauncht sowohl sein On Air-Design wie auch seine Webseite. Im Mittelpunkt steht das neue dreidimensionale Logo, das pünktlich zum fünfjährigen Sender-Jubiläum ein neues Zeitalter auf ANIXE einläutet.

Das Logo in der Daytime spiegelt mit eher traditioneller Holzoptik eine Kombination aus Tradition und Moderne wieder und soll die Zuschauergruppen von jung bis alt gemeinsam ansprechen und verbinden. Die Primetime am Abend präsentiert sich dagegen künftig im futuristischen Metallic- Gewand und soll die brillante Optik der Formate unterstreichen.

Besonderen Wert legt ANIXE auf seine Programmstruktur: Die Unterteilung zwischen Day- und Primetime wird durch diverse Merkmale optisch und akustisch voneinander getrennt. Begleitet wird die Einführung des neuen Designs durch den Relaunch der Webseite. Auch hier wird fortan feinsäuberlich zwischen Kinder- und die Familienseite unterschieden.

Geschäftsführerin Jennifer Lapidakis zum neuen Design: "Mit dem neuen CI schaffen wir eine noch angenehmere Atmosphäre für die ganze Familie! Es ist uns wichtig, dass Jung und Alt sich jederzeit wohl und zurecht finden. Eltern können mit ihren Kindern fernsehen und umgekehrt, jederzeit! "Das aktuelle Logo-Facelifting verbindet Programm, Promotion und Werbung zu einem für den Zuschauer optimal rezipierbaren Ganzen. Somit hat die ANIXE-Programmstruktur von Day- und Primetime ein tolles Aushängeschild!" ergänzt On Air-Producerin und Art-Directorin Laura Lehmus.

Das neue innovative Image zeichnet sich Laura Lehmus verantwortlich, die in langjähriger Zusammenarbeit mit MTV Networks, Nickelodeon, Arte, ZDF, WDR und Solarfilms, Finnland Ihre Qualifikation unter Beweis gestellt hat. Bei ANIXE haben Geschäftsführerin Jennifer Lapidakis, Gesamtprojektleiterin Nadine Vaksic und Redaktionsleiterin Angela Jamin über den neuen Look entschieden.

20.07.2011 – Neue Zeiten, Neues Programm:
ANIXE auf DAS VIERTE

Neue Zeiten, Neues Programm: ANIXE auf DAS VIERTE

ANIXE erweitert ab August Sendefenster auf DAS VIERTE.

Unterföhring, 20. Juli 2011: Gute Nachrichten für alle ANIXE-Fans: ab dem 1. August wird die Zusammenarbeit zwischen ANIXE und DAS VIERTE ausgebaut. Pünktlich zum Ferienstart in Bayern werden die hochwertigen Programminhalte von „ANIXE Kids“ unter der Woche und „ANIXE Family“ am Wochenende in neuen, zeitlich für die Zuschauer optimierten Programmfenstern ausgestrahlt. • Immer montags bis freitags, zwischen 7 – 9 Uhr läuft „ANIXE Kids“ mit klassischen Zeichentrick- und Live Action-Serien wie beispielsweise Sharky und George, Lassie und Akte Zack. • Immer montags bis freitags, zwischen 13 – 16 Uhr zeigt „ANIXE Kids“ beliebte Zeichentrick-Actionhelden, wie He Man, Bravestarr oder Ghostbusters. • Immer samstags und sonntags, zwischen 18:30 Uhr – 19:30 Uhr strahlt „ANIXE Family“ hochwertige Dokumentationen aus den Bereichen Natur und Abenteuer aus. In gleich zwei „ANIXE Kids“-Fenstern kommen die Zuseher künftig in den Genuss beliebter klassischer und hochwertiger Kinder- und Jugendunterhaltung, mit legendären Animationsserien, wie He Man, Bravestarr oder She Ra, die nun schon bereits die zweite Generation von Kindern begeistern. Im „ANIXE Family“-Fenster am Wochenende kann der Zuschauer dann, wie gehabt, anspruchsvolle Dokumentationen, darunter auch viele Free-TV-Premiere, genießen. Hier wird man mit beeindruckenden Bildern in die entlegensten Winkel unserer Erde entführt, wo die vielleicht letzten großen Abenteuer dieser Welt warten.

06.07.2011 – ANIXE startet stark in den Sommer:
bis zu 5,3 Prozent* Marktanteil bei den Drei bis 13-Jährigen

ANIXE startet stark in den Sommer
bis zu 5,3 Prozent* Marktanteil bei den Drei bis 13-Jährigen


Unterföhring, 6. Juli 2011: Die Sonderprogrammierung "Dein Sommer auf ANIXE" startet stark in die Ferienzeit und erreicht pünktlich zum Start am 4. Juli 2001 Marktanteile von bis zu 5,3 Prozent* bei den Drei bis 13-Jährigen. Besonders am Vormittag, zwischen 09:00 Uhr und 13:00 Uhr, konnte ANIXE, der Sender für die ganze Familie, mit Programmen wie William Tell, Enid Blytons die Verwegenen Vier oder Nancy Drew im Schnitt mit einem Marktanteil von 2,2 Prozent* punkten. Besonders beliebt in der jüngeren Zielgruppe waren außerdem Programme wie Käptan Nobart, Hardy Boys, Anne mit den roten Haaren, Tell - Im Kampf gegen Lord XAX oder Papyrus.

"Qualitativ hochwertiges Fernsehen und gute Unterhaltung müssen sich nicht widersprechen", so Geschäftsführerin Jennifer Lapidakis. "Bei ANIXE können die Eltern sicher sein, dass nur gewaltfreie Sendungen laufen. Wir werden auch in Zukunft unser Angebot in dieser Hinsicht ausbauen und die Zuschauer mit aktuellen Highlights und beliebten Klassikern überraschen."

Rechtzeitig zum Ferienstart sendet ANIXE seit Montag ein speziell auf die Zielgruppe zugeschnittenes Sommerprogramm. Unter dem Motto "Dein Sommer auf ANIXE" finden große und kleine Zuschauer vielfältige Programmneuerungen und spannende Aktionstage: Die Pre-School Formate gehen in die Sommerpause und bei ANIXE Kids haben die älteren das Sagen. Der Freitag wird zu "Dein Frei-Tag". Beispielsweise mit dem "Dein Fantasy Frei-Tag" am 15. Juli, am 29. Juli dem "Frei-Tag - Nur für Mädchen" oder auch dem "Lassie Frei-Tag" am 26. August. Spielfilme und Dokumentationen für die ganze Familie folgen am Abend.

* AGF/GfK-Fernsehforschung; TV Scope, 04.07.2011; K 3-13

Seite: 1 2 3 4 5 6