Aktuelle Pressemitteilungen:


02.06.2021 Ab Juni auf ANIXE: Genießen Sie frische und saisonale Küche mit „Kochen mit Anixe“!
Ab dem 5. Juni wartet ein einzigartiges Kocherlebnis auf Sie: „Kochen mit Anixe“! Unser TV-Koch Jörg Guhmann zeigt Ihnen, zusammen mit unserer Moderatorin Tanja Götemann, wie Sie neue Würze in Ihre Küche bringen! Dabei spielen Themen wie Nachhaltigkeit, Saisonalität und Regionalität eine große Rolle. Lassen Sie sich inspirieren!

Seien es nun neue Rezept-Ideen oder altbekannt Rezepte neu interpretiert – hier ist für jeden etwas dabei! Unser „Chef de Cuisine“ Jörg Guhmann weiht Sie in seine Küchengeheimisse ein: Von besonderen Zubereitungsarten und Küchenutensilien bis zu exotischen Zutatenkombinationen lässt sich hier alles finden.

Nach ersten Erfahrungen in der Münchner Spitzengastronomie (u.a. Restaurant Hilton Grill) und im Eventservice (u.a. Feinkost Käfer) gründete unser Küchenchef seinen eigenen Gastronomie-Betrieb „Guhmann Catering & Events“ und versorgte Veranstaltungen mit bis zu 18.000 Gästen. Später übernahm er einen Weingarten an der Weinstraße und erlangte so mit „Guhmanns Weingarten“ überregionale Bekanntheit. Mit seiner langjährigen Erfahrung in der Gastronomie hat er die besten Tipps und Tricks für Sie parat!

Nachhaltigkeit und Regionalität sind uns bei „Kochen mit Anixe“ besonders wichtig. Hand in Hand damit geht natürlich das saisonale Kochen. Daher steht in den ersten Sendungen eine Zutat besonders im Rampenlicht: Der Spargel. Sei es nun der Spargelsalat mit Orange oder ein kulinarisch aufgepeppter Pfannkuchen – unser Küchenchef wird sie mit seinen Rezepten begeistern. Lernen Sie welche Möglichkeiten es für die Zubereitung von Spargel gibt und mit welchen Lebensmitteln er besonders schmackhaft kombiniert werden kann.
Probieren Sie es selbst aus und seien Sie dabei!

Sendezeiten

Anixe HD
Folge1: Spargelsalat am 05.06. um 19:00
Folge 2: Spargel-Pfannkuchen am 12.06. um 19:00

Anixe+
Folge1: Spargelsalat am 05.06. um 16:25
Folge 2: Spargel-Pfannkuchen am 12.06. um 16:25

15.03.2021 Ostern mit den SOS-Kinderdörfern - Feiern Sie zusammen mit den SOS-Kinderdörfern und ANIXE das Osterfest
Dieses Jahr erwartet Sie zur Osterzeit etwas ganz Besonderes. In Kooperation mit den SOS- Kinderdörfern weltweit zeigt ANIXE ausgewählte Dokumentationen, die vom Lebensweg ehemaliger SOS-Kinder und bemerkenswerten Helfern und Unterstützern berichten. Diese sechs ergreifenden Dokumentationen können Sie vom 29.03. bis 03.04. auf Anixe HD Serie und Anixe+ sehen.

Für Viele ist an den Ostertagen das Beisammensein mit der Familie wichtig. Das gilt auch für die Familien in den SOS-Kinderdörfern. Der enge Zusammenhalt ist für viele SOS-Kinder auch in ihrem späteren Leben von Bedeutung. Die Geschichten der ehemaligen SOS-Kinder Admir Kalkan, der mittlerweile Balletttänzer im bosnischen Nationaltheater ist, und Rijad Gvozden, der sich den Traum einer Karriere als Schauspieler verwirklicht hat, zeigen, wie sehr die Zeit im SOS-Kinderdorf sie gepr?gt hat. Bei jüngeren SOS-Kindern gelten sie als Vorbilder, die trotz aller Hürden ihren eigenen Weg gegangen sind.

Doch ohne die Hilfe der SOS-Kinderdörfer und ihre Unterst?tzer hätten viele Kinder keine Chance auf ein behütetes, sicheres Aufwachsen. Dabei sind bei den SOS-Kindern, die aus Kriegsgebieten und anderen schwierigen Verh?ltnissen kommen, Themen wie mentale und psychosoziale Gesundheit wichtig. Die Psychologin Dr. Teresa Ngigi ist weltweit für die SOS-Kinderd?rfer im Einsatz und hat es sich zum Ziel gemacht den Kinder Hoffnung und Lebensfreude zur?ckzugeben.

Auch Mame Gueye widmet ihr Leben den SOS-Kindern. Als Betreuerin des Familienst?rkungsprogramms in Grand M?dine im Senegal sorgt sie dafür, dass die Kinder zur Schule gehen können, medizinisch versorgt werden und genügend Nahrung bekommen. So ist auch die allt?gliche Versorgung der Kinder gewährleistet und sie haben eine Chance auch im späteren Leben erfolgreich zu sein und ihre Trüume zu erfüllen.

Erleben Sie mit uns diese und weitere besondere Geschichten bei den Dokumentationen der SOS-Kinderdörfer ? täglich auf ANIXE HD Serie und Anixe+

Sendezeiten:
Der Krieg zerstörte seine Kindheit, jetzt gibt er Schauspielunterricht
Auf ANIXE HD Serie:
29.03 17:30 Uhr
29.03 23:15 Uhr
30.03 10:40 Uhr
Auf ANIXE+:
03.04 14:30 Uhr

Star-Tänzer im Nationalballett von Sarajevo: Ein SOS-Kind auf großer Bühne
Auf ANIXE HD Serie:
30.03 17:30 Uhr
31.03 10:40 Uhr
31.03 14:15 Uhr
Auf ANIXE+:
04.04 14:30 Uhr

Der Senegal - Wege aus der Armut
Auf ANIXE HD Serie:
31.03 17:30 Uhr
01.04 10:40 Uhr
01.04 14:15 Uhr

Gespräch mit Teresa Ngigi
Auf ANIXE HD Serie:
01.04 17:30 Uhr
02.04 09:00 Uhr
02.04 14:15 Uhr
Auf ANIXE+:
01.04 13:00Uhr

Musik verbindet Kulturen
Auf ANIXE HD Serie:
02.04 17:30 Uhr
03.04 10:40 Uhr
03.04 14:15 Uhr
Auf ANIXE+:
31.03.2021 13:00Uhr

Mit dem Nachbarn durch die Krise
Auf ANIXE HD Serie:
03.04 17:30 Uhr

03.02.2021 Ein Schloss am Wörthersee - Ab Mitte Februar auf Anixe!
Erleben Sie zum 30-jährigen Jubiläum die Kultserie "Ein Schloss am Wörthersee" ab dem 20. Februar auf Anixe HD Serie und Anixe+!

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums lassen wir die deutsch-österreichische Kultserie "Ein Schloss am Wörthersee" mit Roy Black wiederaufleben. Ab dem 20. Februar können Sie sich von den amüsanten Verstrickungen im Schlosshotel Velden in eine unbeschwerte Zeit entführen lassen.
Nachdem der Hotelerbe Lennie Berger das Schlosshotel Velden von seinem Onkel übernimmt, hat er allerhand zu tun. Seine Versuche neuen Schwung und Modernität in das Hotel zu bringen, stößt er bei den Angestellten zunächst auf Widerstand. Neben den alltäglichen Herausforderungen sorgen auch die Intrigen des Hoteldirektors Reiner Janssen und Bergers Flirts mit dem Zimmermädchen Ida, das mit dem Hausdiener Toni verlobt ist, für Unterhaltung. In diesem Hotel wird es nicht langweilig!
Lassen auch Sie die Langeweile hinter sich und schalten Sie ein! Jeden Samstag 20:15 auf Anixe HD Serie und 20:45 auf Anixe+.

18.01.2021 Verfluchtes Gold, vergrabene Schätze und geheime Kriegsbeute ? ?Mythen der Geschichte? ab Februar auf Anixe!
In Kooperation mit dem Münzenversandhaus Georg Reppa bieten wir Ihnen einen au?ergew?hnlichen Blick auf historische Sch?tze in ?Mythen der Geschichte?. Ab dem 01.02. begeben wir uns auf die Spuren des Goldes und folgen bekannten Schatzsuchern bei ihren Versuchen, das verlorene Gold zu finden.

Wer hat noch nichts von dem Gold der Azteken geh?rt? Der verfluchte Schatz soll von dem Aztekenherrscher Montezuma vor den spanischen Konquistadoren versteckt worden sein. Jahrhundertelang suchten Schatzgr?ber in den H?geln von Mexiko vergeblich nach dem Gold bis 1914 der Amerikaner Freddie Crystal behaupte, er h?tte Hinweise auf den sagenhaften Schatz.
Auch die Sch?tze und Reicht?mer der Piraten sind oft Teil von Legenden. Der deutsche Schatzsucher August Gissler begab sich im 19. Jahrhundert auf die Suche nach einem Piratenschatz auf der Insel Isla del Coco. 17 Jahre lang suchte er nach den unermesslichen Sch?tzen. Wie ging seine Mission ?Schatzinsel? aus?
Nicht nur Piraten verseckten Ihr erbeutetes Gold. Im Zweiten Weltkrieg erbeutete die japanische Armee bei einem Raubzug in S?dostasien einen Schatz. Da der Transport nach Japan zu gef?hrlich war, versteckte der General Yamashita die Kriegsbeute in H?hlen auf den Philippinen. Kann der Schatz von dem Abenteurer Rogelio Roxas gefunden werden?
Diese und weitere spannende Legenden und Geschichten um sagenumwobene Sch?tze und Schatzsucher haben wir f?r Sie bei ?Mythen der Geschichte? parat. Abgerundet werden diese Dokumentationen durch Sendungen des M?nzenversandhaus Georg Reppa, die rund um das Thema Gold Einblicke und Hintergr?nde zu besonderen Pr?gungen, dem Goldmarkt und Investments geben.
Sendezeiten:
Anixe HD Serie ab 01.02. montags um 20:15 und Sonntags um 20:45
Anixe+ ab 02.02. dienstags und mittwochs um 20:15

16.01.2021  Die zweite Steffel GartenKult startet passend im Fr?hling 2021
Neue Folgen GartenKult ab dem 17. Februar auf Anixe HD Serie und ab dem 15. Februar auf Anixe Plus.

Bei Gartenarbeit aller Art ist Wissen ein guter Helfer. Die Gartenarbeit hat eine therapeutische Wirkung. Sie verbessert das psychische Wohlbefinden und f?rdert k?rperliche Gesundheit. Deshalb sind wir von Anixe froh unsere Zuschauer mit neuen Folgen der Erfolgs-Serie GartenKult zu begl?cken. Hier werden nicht nur n?tzliche Tipps zur Gartenarbeit anschaulich gemacht, es gibt auch noch geballtes Wissen ?ber einzelne Pflanzen(-gruppen). Dabei kommen nicht nur Garten Profis auf ihre Kosten, auch Anf?nger k?nnen hier mit Anleitungen Inspiration f?r ihre Begr?nung gewinnen.

Mit GartenKult wird Gartenarbeit zum Gartenvergn?gen. Von der Begr?nung eines Balkons bis zum Bestellen eines Ackers ? hier ist f?r G?rtner in jeder Lebenslage was dabei.
Wir w?nschen eine gute Unterhaltung und viel Spa? bei der Gartenarbeit
Hier eine kleine Vorschau der Themen ?ber die Sie sich freuen d?rfen:
Landhausgarten
Selbstversorgergarten
Urbangarten
Designgarten
Sommergarten
Tiergarten
Asiagarten
Wassergarten
Gesundheitsgarten
Mehr Infos zur Sendung:

GardenKult - Garden meets Kultur: Ein einzigartiges TV-Format, in dem sich Kreativit?t, Kultur und Charm zum Thema Garten vereinen und im Retro-Vintage-Look pr?sentiert werden.

GardenKult nimmt den Zuseher bildlich an der Hand und f?hrt mit bewegter Kamera und malerischen Bildkompositionen in den idyllischen Fernsehgarten, der im Zuge der ersten Staffel umgestaltet wird. In diesem wachsen zehn verschiedene G?rten, in zehn aufeinander folgenden Beitr?gen, unter den Augen des Zusehers heran. Das Fernsehpublikum begibt sich dabei auf einen informativen und spannenden Spaziergang mit viel Humor durch die wichtigsten Gartentypen ? vom Rosen- ?ber den Kr?uter- bis hin zum Obstgarten. G?ste, Produzenten und Experten plaudern aus dem botanischen N?hk?stchen, verraten bew?hrte Tipps und Tricks und geben dabei Aufschluss zur Kultur der spezifischen Pflanzen.

11.01.2021 Informative Naturdokumentationen im Januar bei Anixe HD Serie
Im Januar 2021 nehmen wir Sie mit auf eine Reise zu entlegenen Orten und faszinierenden Tieren! Die neuen Folgen von ?Anixe Wildlife? sind jeden Sonntag um 20:45 auf Anixe HD Serie zu sehen. Mit neun neuen, informativen Dokumentationen lassen wir Sie an den verschiedensten Naturschauspielen teilhaben.

Wie gestaltet sich das Leben von Wildtieren? Wir begleiten unter anderem die Orang-Utan Mutter Gober und ihre Kinder auf ihrem Lebensweg und zeigen Ihnen die dramatischen und ber?hrenden Abschnitte ihres Lebens. Andere Einblicke erhalten wir im Tiergarten Sch?nbrunn. Der zweifach ausgezeichnete Zoo ist nicht nur bekannt f?r sein internationales Wirken, sondern auch f?r das pers?nliche Engagement der Pflegerinnen und Pfleger, die die Tiere hingebungsvoll versorgen. Auch einer der wenigen sicheren R?ckzugsorte der sogenannten ?Great Tuskers? ? Elefantenbullen mit gewaltigen Sto?z?hnen wird zum Thema. Das 1983 gegr?ndete Schutzgebiet ?Tembe Elephant Park? beherbergt aber nicht nur Elefanten. Zuflucht finden auch Nash?rner, L?wen, Leoparden und B?ffel. Die neuen Folgen von ?Anixe Wildlife? geben Ihnen unvergessliche Einblicke in das Leben seltener Tiere und besonderer Orte. Jeden Sonntag um 20:45 auf Anixe HD Serie.

08.01.2021 Geb?hrend ins neue Jahr starten! Beer-tastic! ? Die neue Doku nur auf Anixe
Bier ist eines der beliebtesten Getr?nke der Welt! Das deutsche Nationalgetr?nk erobert alle Herzen. Der Sommelier Conrad Seidl l?dt Sie ein auf eine Reise rund um die Welt. Zeil dieser Reise: Das internationale Lieblingsgetr?nk zu erforschen. Seit einiger Zeit wird das Bier neu entdeckt und vielerorts wird das Interesse ?ber die verschiedene Biersorten sowie ?ber die Braukunst geweckt. Wir von Anixe starten das neue Jahr geb?hrend. Mit einer neuen Doku-Reihe die sich ausschlie?lich mit dem feinherben, prickelnden und erfrischenden Getr?nk befasst. Also einschalten ? und Prost!

Mehr Infos zur Sendung: Bier ist eines der ?ltesten, von Menschen produzierten, Getr?nke der Welt. Die Herkunft l?sst sich auf das f?nfte Jahrtausend v. Chr. zur?ckf?hren und wird in der Geschichte des alten Chinas und ?gyptens erw?hnt. Die Erfindung von Brot und Bier half den Menschen Technologie zu entwickeln und die Zivilisation aufzubauen. In den letzten Jahren hat sich das Image des Bieres von einem billigen und weit verbreiteten Getr?nk f?r jedermann zu einem exquisiten, wein?hnlichen Getr?nk gewandelt. Dabei half vor allem der Trend wieder auf das Handwerk des Brauens zur?ckzugehen. Selbst Hardcore-Weinliebhaber k?nnen neuen Biersorten nicht widerstehen.

30.11.2020 Eine starke Kooperation f?r die besinnlichen Tage.
Die SOS Kinderd?rfer in Zusammenarbeit mit Anixe HD Serie.

Die zentrale Aufgabe der SOS Kinderd?rfer weltweit ist ?Kindern ein sicheres Zuhause geben?. Wie es dazu kam, wer sich diese Aufgabe zum Lebensinhalt gemacht hat und wie dies im Einzelnen umgesetzt wird, k?nnen Sie im Dezember auf Anixe HD Serie erleben. Anixe und die SOS Kinderd?rfer international haben in enger Zusammenarbeit die besten Dokumentationen zu diesen Themen f?r Sie zusammengetragen.

Lassen Sie sich mitnehmen auf eine historische Reise und erfahren Sie mehr ?ber die Menschen, die die SOS Kinderd?rfer zu dem gemacht haben was sie heute sind. Wer waren die Menschen, die die SOS-Kinderd?rfer zu dem gemacht haben, was sie heute sind ? eine der gr??ten internationalen Hilfsorganisationen der Welt. Erhalten Sie einen einmaligen Einblick in den Alltag der SOS Kinderd?rfer und erleben Sie in einem neuen Weihnachts-Spezial wie das Weihnachtsfest in den SOS Kinderd?rfern rund um den Globus gefeiert wird.
Dr. Wilfried Vyslozil, Vorstandsvorsitzender der SOS-Kinderd?rfer weltweit in M?nchen, sagt: ?Kern unserer Arbeit ist es Familien in Krisensituationen beizustehen und zu verhindern, dass Kinder ohne elterliche F?rsorge aufwachsen m?ssen. Daf?r setzen sich unsere Mitarbeiter tagt?glich ein. Kinder haben ein Recht auf eine liebevolle Familie, Bildung und F?rderung ihrer Pers?nlichkeit.? Dies sind die Leitlinien der SOS Kinderd?rfer weltweit und hinter diesen stehen wir von Anixe mit dieser Zusammenarbeit.

Sendezeiten der einzelnen SOS Kinderd?rfer Dokumentationen auf Anixe HD Serie:

SOS Kinderd?rfer: Weihnachts-Spezial:
Mittwoch 23.12.2020 um 17:35 Uhr auf Anixe HD Serie
Donnerstag 24.12.2020 um 10:40 Uhr und 14:15 Uhr auf Anixe HD Serie

Stille Revolutionen - Die Geschichte der SOS Kinderd?rfer Teil 1:
Donnerstag 24.12.2020 um 17:35 Uhr auf Anixe HD Serie
Freitag 25.12.2020 um 10:40 Uhr und 14:15 Uhr auf Anixe HD Serie


Stille Revolutionen - Die Geschichte der SOS Kinderd?rfer Teil 2:
Freitag 25.12.2020 um 17:35 Uhr auf Anixe HD Serie
Samstag 26.12.2020 um 10:40 Uhr und 14:15 Uhr auf Anixe HD Serie


Stille Revolutionen - Die Geschichte der SOS Kinderd?rfer Teil 3:
Samstag 26.12.2020 um 17:35 Uhr auf Anixe HD Serie
Sonntag 27.12.2020 um 14:15 Uhr auf Anixe HD Serie


Redet?s nicht, tut?s was! Portr?t des Gr?nders der SOS-Kinderd?rfer Hermann Gmeiner:
Sonntag 27.12.2020 um 12:55 Uhr auf Anixe HD Serie
Montag 28.12.2020 um 17:35 Uhr auf Anixe HD Serie
Dienstag 29.12.2020 um 10:40 Uhr und 14:15 Uhr auf Anixe HD Serie


?ber SOS-Kinderd?rfer weltweit
Die SOS-Kinderd?rfer sind eine unabh?ngige soziale Organisation, die 1949 von Hermann Gmeiner ins Leben gerufen wurde. Heute ist die Organisation mit ?ber 550 Kinderd?rfern und mehr als 2.500 weiteren SOS-Einrichtungen wie Kinderg?rten, Schulen, Jugendeinrichtungen, Ausbildungs- und Sozialzentren, Krankenstationen, Nothilfeprojekte und der SOS-Familienhilfe in 137 L?ndern aktiv und unterst?tzt j?hrlich rund 1,5 Millionen Kinder und Erwachsene.
Website: www.sos-kinderdoerfer.de
YouTube: www.sos-kinderdoerfer.tv

29.09.2020 Im Oktober verw?hnt Sie Anixe mit vier neuen Dokumentationen.
Genau zum richtigen Zeitpunkt, wenn es drau?en wieder k?hl und schmuddelig wird. In unseren neuen Formaten erfahren Sie nicht nur Informatives zur Rettung von Tierkindern, sondern lernen einiges ?ber das Leben der Wikinger, erleben wie man sich den Traum eines eigenen Baumhauses erf?llt und k?nnen dabei sein, wenn unsere Nachtarbeiter das System der Gesellschaft am Laufen halten.

Tierliebhaber kommen bei Raising Wildlife- Aufzucht in der Wildnis-auf ihre Kosten. In dieser Dokumentation erleben Sie wie verlassene oder verletzte Tierkinder aufgezogen und ausgewildert werden. Abenteuerlustige werden die Doku-Reihe Die Wikinger nicht ausschalten k?nnen. Freuen Sie sich auf faszinierende Enth?llungen ?ber das Leben der Wikinger. Wenn Sie sich schon immer ein Baumhaus gew?nscht haben, dann kommen Sie bei der Dokumentationsreihe Wipfelgl?ck - Mein Traum vom Baumhaus voll auf Ihre Kosten. Hier erleben Sie, wie man diesen Traum verwirklichen kann. Und die Nachteulen unter Ihnen werden sich wundern, wer noch alles aktiv ist, wenn die meisten Menschen schlafen. Bei der Dokumentationsreihe Working the Night Shift / Die Helden der Nacht-erleben Sie Menschen, die arbeiten, wenn andere schlafen, um unseren Tagesablauf so reibungslos wie m?glich zu gestalten. Schalten Sie ein und genie?en Sie den Herbst auf Anixe.

10.03.2020 Die Serien zum Staunen!
ANIXE WILDLIFE (Ab dem 02.02.2020), GARTENKULT (Ab dem 02.03.2020) , NEWTON (01.02.2020)

Seit Anfang Februar ist es tierisch auf dem Sender Anixe. Das neue Format ?Anixe Wildlife? bannt die Zuschauer mit interessanten Tierdokumentationen im Wasser, auf dem Land und in der Luft. Lernen Sie neue Tierarten kennen, tauchen Sie in deren Lebensraum ein und lassen Sie sich von den Farben und der Vielfalt der Tiere bezaubern. Der frische M?rz bringt die Gartenarbeit mit sich. Die Sendung ?Gartenkult? zeigt Ihnen, die sch?nsten Gartentypen von Rosen- ?ber den Kr?uter- bis hin zum Obstgarten. G?ste und Experten nehmen Sie mit durchs Gr?ne und verraten anhand von Beispielen bew?hrte Tipps und Tricks. Nebenbei geben sie dabei Aufschluss zur Kultur der spezifischen Pflanzen. Seit Anfang Februar l?uft geballtes Wissen auf Anixe! Durch die neue Wissenssendung ?Newton? werden Sie noch schlauer. Newton entf?hrt Sie in die spannende Welt der aktuellen Themen rund um Ern?hrung und Nachhaltigkeit, Mensch und Tier sowie Technik und Fortschritt. Die themenspezifischen Sendungen sind unterhaltsam und verst?ndlich zugleich, damit das Verstehen gleich doppelt so viel Spa? macht. Schalten Sie ein, um zu Staunen und zu Entdecken!

Seite: 1 2 3 4 5 6