Aktuelle Dokumentationen

  • ANIXE auf Reisen
  • Anixe auf Rädern
  • Anixe Wildlife
  • Beer-tastic!
  • Der Geschmack Europas
  • Die Wikinger
  • Doku
  • Entdecke die Welt
  • GartenKULT
  • Helden der Nacht
  • Land in Zahlen
  • Raising Wildlife: Aufzucht in der Wildnis
  • Untergang der Costa Concordia

Andalusien

Andalusien

Andalusien bedient so ziemlich allen Klischees und Symbole die man mit Spanien in Verbindung setzt. Den Stierkampf, den Flamenco, die Tapas und natürlich auch den spanischen Stolz nicht zu vergessen. Der steht vor allem im Süden des Landes ganz weit oben. Wenngleich sich die Region zwischen Malaga am Mittelmeer und Cadiz am Atlantik gewiss nicht über einen Kamm scheren lässt, jeder Ort und jede Landschaft zeigt sich in einem völlig anderen look. Das mondäne Marbella hat andere Geschichten zu erzählen als das kultivierte Jerez de la Frontera, die Hippie-Strände von Tarifa, oder das abgelegene Bergdorf Ronda. Gegensätzlicher kann eine Region kaum sein. Und von allem etwas hat die Hauptstadt der autonomen Region Sevilla. Das liegt gewiss auch an den unterschiedlichsten Kulturen die ihre Spuren hinterlassen haben. Sei es in der Architektur, der Religion aber auch der Kulinarik. Die 700.000 Einwohner werden vor allem in den Sommermonaten von Touristenströmen überrannt. Sevilla lebt wie viele europäische Metropolen vom Charme ihrer Altstädte. Alle Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß erreichbar und ein Schritt über das kulturelle Epizentrum und Souvenierviertel hinaus lohnt nicht wirklich.

ANIXE auf Reisen - Föhr (mit Falk-Willy Wild)

ANIXE auf Reisen - Föhr (mit Falk-Willy Wild)

Weite Sandstrände, ein klarer blauer Himmel, idyllische Ortschaften. So stellen  sich viele Menschen die Karibik vor. Doch das Gleiche gilt auch für die sogenannte "friesische Karibik" vor der Westküste Schleswig-Holsteins. Die Rede ist von der Insel Föhr. Das kleine Eiland ist schon seit vielen Jahren ein Eldorado für Erholungssuchende, die das milde und gesunde Klima auf Föhr schätzen. Doch Föhr ist auch ein attraktiver Flecken für Aktivurlauber und Wassersportenthusiasten. Gerade deshalb hat sich der Schauspieler Falk-Willy Wild auf den Weg gemacht, um auf Föhr allerlei touristische Highlights aufzuspüren und mehr über Land und Leute zu erfahren. Haben Sie gewusst, dass auf Föhr und so weit im Norden Deutschlands ein schmackhafter Wein angebaut wird? Die Reisereportage zeigt, wie abwechslungsreich und belebend ein Urlaub auf Föhr sein kann. Es muss ja nicht immer die echte Karibik sein!

ANIXE auf Reisen - Interlaken 1 mit Richy Müller

ANIXE auf Reisen - Interlaken 1 mit Richy Müller

In dieser Folge fahren wir zusammen mit dem Schauspieler Richy Müller in die Schweiz, nach Interlaken. In dieser schönen Ferienregion bleiben keine Wünsche offen. Ob Abenteuerurlaub oder Tradition erleben: Hier ist für jeden Reisenden was dabei. Neben Muskelarbeit beim Käser und im Seilpark als Vorbereitung für spätere Bergtouren, trifft Richy Müller auch auf einen Alphorn-Instrumentenbauer und besucht die einzige Schule für Holzbildhauerei in der Schweiz. Mit der Brienz-Rothorn-Bahn geht es schließlich auf den gleichnamigen Berg mit einer beeindruckenden Aussicht. Gemäß Schweizer Tradition versucht sich der Schauspieler auch beim Alphornspiel. Jetzt muss Richy als Anfänger dem Alphorn nicht nur Töne entlocken, sondern auch vermeiden, die Kühe auf der Alpe zu verschrecken. Ob das klappt?

ANIXE auf Reisen - Südfrankreich

ANIXE auf Reisen - Südfrankreich

In dieser Folge laden wir Sie ein, die Kultur und Geschichte des Reblandes und das mediterrane Leben Südfrankreichs zu erkunden. Wir begleiten den deutschen Sternekoch Rainer Hensen bei der Vorbereitung und Durchführung eines 6-tägigen Kochkurses. Da er besonderen Wert auf die Verarbeitung von hochwertigen regionalen Lebensmitteln und Zutaten legt, reisen wir mit ihm von Montpellier über Arles und Avignon bis ins Trüffelparadies, der Provence. Fündig wird er unter anderem in Richeranche, dem Mekka für Trüffelliebhaber. Mit dem Sternekoch besuchen wir auch einen Bio-Weinbauer und die Abtei von Valmagne, wo schon die Zisterziensermönche des Mittelalters den Vorteil des mediterranen Klimas für den Weinbau geschätzt haben. Einem erfolgreichen Kochkurs steht daher nichts mehr im Weg!

ANIXE auf Reisen - Hongkong - familiär

ANIXE auf Reisen - Hongkong - familiär

Wir begleiten Emily Kwok, seit 12 Jahren Kriminalpolizistin, und ihre zwei Töchter durch ihre Heimat Hongkong. Ihre Freizeit verbringen sie gerne auf der nahegelegenen Insel Cheung Chau, auf der man nicht nur am Strand entspannen, sondern auch Meeresfrüchte-Delikatessen in Geschäften an der Uferpromenade erwerben kann. Ein ganz anderes Hongkong erleben sie am Abend im Vergnügungsviertel Lan Kwai Fong, wo bei brasilianischem Flair, von Touristen bis Geschäftsleuten, die unterschiedlichsten Menschen aufeinandertreffen. Im Disneyland Hongkong und dem Ocean Park kommen dann auch die Jüngsten auf ihre Kosten. Am Abend des Vollmond-Festes wird im Victoria-Park außerdem das Geheimnis des Mondes gelüftet. Mondkekse dürfen dabei nicht fehlen! Ein besonderes Ereignis ist auch der Besuch des Fischerdorfs Lei Yue Mun und des Wong Tai Sin-Tempels. Dort treffen Emily Kwok und ihre Familie einen Wahrsager, dessen Rat sie heute nicht zum ersten Mal in Anspruch nehmen. Schließlich verabschieden wir uns von der Familie auf einer Aussichtsplattform – mit der größten Bronze-Buddha-Statue der Welt im Blick.

ANIXE auf Reisen - Russland mit Sigmar Solbach

ANIXE auf Reisen - Russland mit Sigmar Solbach

Reiseführer dieser "ANIXE auf Reisen" Sendung ist der beliebte Schauspieler Sigmar Solbach. Er stellt sich der Herausforderung, das größte Land der Erde zu erkunden. Als Transportmittel wählt er die Transsibirische Eisenbahn "Zarengold" und erfüllt sich damit einen Jugendtraum. Ausgangspunkt seiner Tour ist die Hauptstadt und Millionenmetropole Moskau. Dort besucht er natürlich den Roten Platz sowie das Kaufhaus Gum. Einen Zwischenstopp auf seiner Fahrt macht er dann im berühmten Jekaterinenburg. Die Fahrt führt Ihn dann weiter über den Ural in den asiatischen Teil des riesigen Reiches durch die Taiga. Endstation ist dann der Baikalsee.

ANIXE auf Reisen - Alberta mit Susanne Fröhlich

ANIXE auf Reisen - Alberta mit Susanne Fröhlich

In dieser "ANIXE auf Reisen" Folge fliegt Susanne Fröhlich in den Kanadischen Bundesstaat Alberta. Am legendären Lake Louise beobachtet sie zunächst den faszinierenden Wettbewerb der berühmtesten Eisskulpturenmacher der Welt. Anschließend besucht die leidenschaftliche Skiläuferin die Skigebiete von Banff und Jasper und unternimmt eine Hundeschlittenfahrt durch den verschneiten Wald. Von einem echten "Mountie" einem kanadischen Staatspolizisten lässt sich die Autorin und Moderatorin dessen Arbeit erklären. Außerdem steht eine Besichtigung der Metropole Edmonton auf dem Programm. Susanne Fröhlichs persönliches Highlight ist jedoch die erfolgreiche Ersteigung einer 30 Meter hohen senkrechten Eiswand.

ANIXE auf Reisen - Neuseeland mit Sophie Schütt

ANIXE auf Reisen - Neuseeland mit Sophie Schütt

Die beliebte Schauspielerin Sophie Schütt reist mit Anixe ans Ende der Welt, um das faszinierende Land zu erkunden. Erster Höhepunkt auf der Nordinsel ist Totorua, die spirituelle Heimat der Maori mit den berühmten heißen Quellen. Von dort aus geht es ins Hobbitland, dem Drehort der legendären "Herr der Ringe" Filme. Nach dem Wechsel auf die Südinsel steht zunächst die Besichtigung des Franz-Josef Gletschers auf dem Programm. Ein weiterer Höhepunkt für Sophie Schütt ist dann die Beobachtung der Wale vor der Küste von Kaikoura. Letzte Etappe ist dann die Stadt Dunedin mit Ihrer Umgebung. Dort hilft Sophie Schütt beim Schafe hüten und sie beobachtet Seelöwen, Pinguine und Albatrosse am Meer.

ANIXE auf Reisen - Victoria mit Jürgen Heinrich

ANIXE auf Reisen - Victoria mit Jürgen Heinrich

Der australische Bundesstaat Victoria ist diesmal Ziel unseres Prominentenformats "ANIXE auf Reisen". Der bekannte Schauspieler und langjährige Hauptdarsteller der Serie "Wolffs Revier" Jürgen Heinrich erkundet für uns diese Region im Süden des fünften Kontinents. Erstes Ziel ist die Metropole Melbourne. Hier stehen eine Ballonfahrt sowie eine ausführliche Fahrradtour auf dem Programm. Anschließend reist er in die Berge und erkundet die alte Goldgräberstadt Walhalla. Dann steht ein ausführlicher Besuch der Insel Philip Island mit seiner vielseitigen Tierwelt auf dem Reiseplan. Weiter geht es anschließend mit einer Fahrt über die berühmte "Great Ocean Road". Höhepunkt dort ist ein Helikopterflug über die berühmte Felsformation "12 Apostel".

ANIXE auf Reisen - Südtirol mit Mirko Reeh

ANIXE auf Reisen - Südtirol mit Mirko Reeh

In dieser "ANIXE auf Reisen" Folge nimmt der Fernsehkoch Mirko Reeh die Zuschauer mit auf eine kulinarische Reise durch die nördlichste Provinz Italiens Alto Adige/Südtirol - eine der beliebtesten touristischen Regionen des Landes. Mirko Reeh macht sich auf in den Schmelztiegel der Kulturen und Gegensätze. Er testet die alpine, aber auch die mediterrane Lebensart, zum Beispiel bei einem prämierten Eismacher in Bozen oder beim Kochen in der Sofie Hütte auf der 2450 Meter hohen Seceda. Beim Klettern in den Dolomiten versucht unser Koch die Nerven zu behalten und erholt sich bei einer Verkostung von erlesenem Käse bei einem sympathischen Affineur, der seinen Käse in einem Bunker lagert. Dann stattet Mirko Reeh Ötzi einen Besuch ab und hat eine interessante Begegnung mit Bergsteiger-Legende Reinhold Messner. Letzter Höhepunkt der Reise ist der Kalterer See.

ANIXE auf Reisen - Hotelreportage 1

ANIXE auf Reisen - Hotelreportage 1

Heute nehmen wir Sie mit ins Berlin Marriott Hotel – und zwar hinter die Kulissen. Wir treffen die Rezeptionistin Nicole Neukirchner und die Sales Managerin Carolin Beuster und begleiten sie und andere Kollegen unter anderem beim Nachtdienst, in der Mitarbeiter-Dankeswoche und bei Weiterbildungen in Brüssel und Warschau. Die „Foundation of Leadership Training“ bietet ein vom amerikanischen Hotelkonzern Marriott ins Leben gerufene Grundlagentraining für angehende Führungskräfte. Wir bekommen Einblick, wie Köche zu Generaldirektoren aufsteigen und welchen positiven Einfluss Business-Qigong auf Körper und Geist haben kann.

ANIXE auf Reisen - Grenada

ANIXE auf Reisen - Grenada

Palmenstrände, türkisblaues Wasser, üppige tropische Vegetation. Kaum ein Reiseziel in der Welt bringt uns unseren Urlaubsträumen so nah wie die Karibik. Ziel dieser "ANIXE auf Reisen" Folge ist Grenada. "Spice of the Caribean" wird die Insel liebevoll von ihren Bewohnern genannt, die "Gewürzinsel der Karibik". Der Duft von Muskat, Nelken und Lorbeer liegt hier in der Luft und kaum eine andere Karibikinsel ist so grün und fruchtbar. Besuchen Sie mit uns Gewürzplantagen, die älteste Rumdestille der Karibik, sowie das malerische Kolonial-Städtchen St. Georges. Tauchen Sie ab mit uns in die bezaubernde Unterwasserwelt Grenadas und lassen Sie sich mitreißen von der puren Lebensfreude der Inselbewohner.

ANIXE auf Reisen - Zypern mit Falk-Willy Wild

ANIXE auf Reisen - Zypern mit Falk-Willy Wild

Darsteller: Falk-Willy Wild,,
Zypern ist weltweit berühmt als ganzjährig sonnenverwöhntes Urlaubsparadies mit schönen Stränden, blauem Himmel und warmen Gewässern. Dabei hat die sagenhafte Insel viel mehr zu bieten! Schauspieler Falk-Willy Wild erkundet traditionelle Dörfer, idyllische Weinberge, mit Fresken geschmückte Kapellen, entlegene Klöster, alte Kirchen. Und er trifft Einwohner, die ihren Gast mit offenen Armen empfangen. Auf einer spannenden Jeep-Tour entdeckt Falk-Willy Wild die Akamas-Halbinsel und wagt sich in die Avakas-Schlucht. Natürlich kommt auch die Weinverkostung auf einem der bekanntesten Weingüter, Zambartas, nicht zu kurz. Sportlich aktiv wird Willy während einer Bootstour und einer Jet-Ski Fahrt.

ANIXE auf Reisen - Orlando mit Jasmin Tabatabai

ANIXE auf Reisen - Orlando mit Jasmin Tabatabai

Darsteller: Jasmin Tabatabai,,
Orlando in Florida ist das meistbesuchte Reiseziel der USA. Hauptgrund sind die vielen Themenparks, die Abenteuer und Unterhaltung für Jung und Alt bieten. Die beliebte Schauspielerin Jasmin Tabatabai macht für ANIXE die Probe aufs Exempel und bereist die Urlaubshauptstadt zusammen mit ihrer Tochter Angelina. Gemeinsam besuchen sie die großen Themenparks SeaWorld Orlando, Universal Orlando Resort und natürlich das Walt Disney World Resort. Dort treffen die beiden auf Mickey Mouse, Harry Potter und Spiderman. Doch auch Shoppen, die Innenstadt Orlandos sowie die umliegenden Naturlandschaften stehen auf dem Programm. Abschluß der Reise sind für Mutter und Tochter eine Airboat-Fahrt über die Sümpfe und der Besuch eines Naturschutzgebietes mit zahlreichen Alligatoren.

Entdecke die Welt - Hongkong

Entdecke die Welt - Hongkong

Kommen Sie mit und lass uns die Welt entdecken! Wir besuchen die verschiedensten Orte dieser Welt und bestaunen die faszinierende Vielfalt an Schauplätzen und Kulturen. Gehen wir auf Reise mit "Entdecke die Welt"!

Entdecke die Welt - Hongkong

Entdecke die Welt - Hongkong

Kommen Sie mit und lass uns die Welt entdecken! Wir besuchen die verschiedensten Orte dieser Welt und bestaunen die faszinierende Vielfalt an Schauplätzen und Kulturen. Gehen wir auf Reise mit "Entdecke die Welt"!

Entdecke die Welt - Turin

Entdecke die Welt - Turin

Entdecke die Welt - Tel Aviv

Entdecke die Welt - Tel Aviv

Deutsche Fußball Fanclub-Gesänge mitten in Israel? Das gibt es nur in Tel Aviv. In dieser Metropole ist der Zusammenhalt der Menschen mit allen möglichen ethnischen und religiösen Hintergründen so ausgeprägt wie kaum sonst wo in diesem Land. Auch für Gastfreundschaft und Offenheit ist die Stadt bekannt, was wir bei einem Besuch auf dem Carmel Market erleben, wo wir einige Landesspezialitäten und Leckereien probieren.

Entdecke die Welt - Zürich

Entdecke die Welt - Zürich

Kommen Sie mit und lass uns die Welt entdecken! Wir besuchen die verschiedensten Orte dieser Welt und bestaunen die faszinierende Vielfalt an Schauplätzen und Kulturen. Gehen wir auf Reise mit "Entdecke die Welt"!

Entdecke die Welt - Kapstadt

Entdecke die Welt - Kapstadt

Entdecke die Welt führt uns in die südafrikanische Metropole Kapstadt. Sie zählt gewiss zu den modernsten und innovativsten Städten auf dem afrikanischen Kontinent. Entsprechend gestalten sich auch die Themen dieser Folge. Paragliden vom berühmten Tafelberg steht ebenso auf dem Programm wie der Besuch bei einer Parfümeurin, einer Art-Künstlerin, oder einer Miniaturmalerin. Wir bekommen einen Einblick in das Leben der Fischer und tauchen in das legendäre Nachtleben der Stadt ein. Wir fahren hinaus aufs Land und entdecken den berühmten Marulabaum, dessen Früchte als Leibspeise der Elefanten gelten. Und natürlich gehen wir auch auf kulinarische Expedition am Kap und hier darf der traditionsreiche Wein aus Südafrika nicht fehlen.

Entdecke die Welt - Tunesien

Entdecke die Welt - Tunesien

Kommen Sie mit und lass uns die Welt entdecken! Wir besuchen die verschiedensten Orte dieser Welt und bestaunen die faszinierende Vielfalt an Schauplätzen und Kulturen. Gehen wir auf Reise mit "Entdecke die Welt"!

Entdecke die Welt - Italien

Entdecke die Welt - Italien

Kommen Sie mit und lass uns die Welt entdecken! Wir besuchen die verschiedensten Orte dieser Welt und bestaunen die faszinierende Vielfalt an Schauplätzen und Kulturen. Gehen wir auf Reise mit "Entdecke die Welt"!

Entdecke die Welt - Kitzbühel

Entdecke die Welt - Kitzbühel

Noch vor 70 Jahren kannte kaum jemand den Ort am Fuße des heute so berühmten Hahnenkamm. Kitzbühel war eine Kleinstadt wie viele andere in Tirol auch, von Landwirtschaft geprägt und keine Spur von Jetset und Stars aus aller Welt. Im Gegenteil, der Tourismus steckte noch in den Kinderschuhen und man kämpfte ums überleben. Heute zählt die Region zu den weltweit bekanntesten Wintersportorten, doch auch im Sommer erliegen immer mehr Urlauber dieser Mischung aus Adrenalin und Entspannung. Wilden Bächen und sanften Wiesen. Wanderwegen und Bikepfaden. Der moderne Gast will gefordert werden und da ist er in Kitzbühel genau richtig. Kitz wie man den Ort auch nennt treibt einen auf den Berg, aufs Rad, in die Luft und in die Seen. Es ist die Mischung aus Metrostyle und Alpenglühen, Almrausch und Catwalk. Man lebt und liebt die Elemente springt in Bäche und Seen oder steigt mit dem Paraglideschirm hinauf in die Lüfte. Kaum eine andere Alpenmetropole zeigt sich derart facettenreich wie die Gamsstadt inmitten der Kitzbüheler Alpen.

Entdecke die Welt - Genf

Entdecke die Welt - Genf

Entdecke die Welt führt uns heute in die französische Schweiz, genauer gesagt nach Genf. Immer dann wenn sich politische Lager zu Gesprächen treffen, wichtige internationale Entscheidungen getroffen und berühmte Hände gedrückt werden, um Frieden und Freiheit gerungen wird, steht Genf am gleichnamigen See oft im Mittelpunkt. Genf war und ist bis heute Drehscheibe und Mittelpunkt wirtschaftlicher, wie politischer Entscheidungen. Doch Genf ist mehr als nur Schauplatz von Machtspielen, sondern auch Spielpatz für Leib & Seele. Genf hat viele Künstler aber auch Handwerker angezogen und ihnen den Nährboden für extravangante Modelle gegeben. Genf versprüht diese pikante Mischung aus französischen Flair, schweizer Gelassenheit und internationalem Jet-Set.

Entdecke die Welt - Tegernsee

Entdecke die Welt - Tegernsee

Entdecke die Welt - München

Entdecke die Welt - München

Für manche ist München die langweiligste Metropole Deutschland, aber vielleicht macht sie sich deshalb so attraktiv, anziehend und so unwiderstehlich. Es ist diese pikante und verführerische Mischung aus alpinem und mediterranem Flair, der Sehnsucht nach Heimat, kuscheliger Geborgenheit und letztlich dieser mit Arroganz gekrönten Spießigkeit. München ist wie ein eingebildeter unverschämt schöner Gockel der über seinen Misthaufen stolziert und kräht als lebe er in einem Penthouse. Jeder möchte ein bisschen Gockel, Teil dieses Misthaufens und mir san mir sein, jeden Samstag beim Fussball gewinnen und auch in aufgeblähten Designer-Dirndl und speckigen Hirschlederhosenüber das Oktoberfest marschieren. Alle wollen Sie ihre Füße in die Isar strecken, auf der Maximiliansstrasse flanieren und im Biergarten Bier und Brezn schmecken.

Entdecke die Welt - Paznaun

Entdecke die Welt - Paznaun

Noch bis Mitte des 20.Jahrhunderts zählte das Paznaun zu den ärmsten Regionen Österreichs. Die Bergbauern konnten sich nur mit Mühe am Leben halten und mussten sogar ihre Kinder über Monate ins Ausland als Schwabenkinder abgeben. Heute zählt das Tal zu den bekannteste und populärsten Wintersportzentren Europas und präsentiert sich auch im Sommer überraschend Vielfältig. Vom genussvollen Wandern bis hin zur Adrenalinquelle beim Biken schöpft das Paznaun alle Ressourcen für seine Gäste aus. Im Winter erfährt der Gast ein Skidorado der Superlative, klar dass man im Sommer nicht enttäuschen möchte und daher eine Zipline der besonderen Art gebaut hat. Den Skyfly. Und man nimmt es wörtlich mit diesem Schlitten fliegt man wahrlich fast in den Himmel. Für die Kids eine Sensation und für die Muttis ein Albtraum. So schön kann Urlaub sein

Entdecke die Welt - Bozen

Entdecke die Welt - Bozen

Südtirol ist nicht Italien. Diesen Widerspruch erlebt man nirgendwo intensiver als in der Provinzhauptstadt Bozen. Hier prallen italienisches Temperament auf südtiroler Tradition und Bodenständigkeit.Pasta auf Knödel und Weissbrot auf Schüttelbrot. Parmesan auf Bergkäse.Aber nicht nur kuliniarisch, auch menschlich macht diese ungewollteMischung gerade den Reiz in der Alpenmetropole aus. Bozen ist überschaubar, hat man die Laubengasse im Zentrum erreicht, hat man die Stadt fast schon entdeckt. Und irgendwann trifft man dann auf den Mann aus dem Eis, der jetzt im Archäologiemuseum in einer Röhre liegt und bis zur letzten Hautschuppe vermarktet wird. Und dabei gibt es wahrlich spannendere Orte, Menschen und ihre Geschichten zu entdecken.

Entdecke die Welt - Malta

Entdecke die Welt - Malta

Entdecke die Welt - Turin

Entdecke die Welt - Turin

Entdecke die Welt - Zürich

Entdecke die Welt - Zürich

Kommen Sie mit und lass uns die Welt entdecken! Wir besuchen die verschiedensten Orte dieser Welt und bestaunen die faszinierende Vielfalt an Schauplätzen und Kulturen. Gehen wir auf Reise mit "Entdecke die Welt"!

Entdecke die Welt - Helsinki Sport

Entdecke die Welt - Helsinki Sport

Kommen Sie mit und lass uns die Welt entdecken! Wir besuchen die verschiedensten Orte dieser Welt und bestaunen die faszinierende Vielfalt an Schauplätzen und Kulturen. Gehen wir auf Reise mit "Entdecke die Welt"!

Entdecke die Welt - Zugspitze

Entdecke die Welt - Zugspitze

Kommen Sie mit und lass uns die Welt entdecken! Wir besuchen die verschiedensten Orte dieser Welt und bestaunen die faszinierende Vielfalt an Schauplätzen und Kulturen. Gehen wir auf Reise mit "Entdecke die Welt"!

Entdecke die Welt - Nürnberg

Entdecke die Welt - Nürnberg

Kommen Sie mit und lass uns die Welt entdecken! Wir besuchen die verschiedensten Orte dieser Welt und bestaunen die faszinierende Vielfalt an Schauplätzen und Kulturen. Gehen wir auf Reise mit "Entdecke die Welt"!

Entdecke die Welt - Wien

Entdecke die Welt - Wien

Kommen Sie mit und lass uns die Welt entdecken! Wir besuchen die verschiedensten Orte dieser Welt und bestaunen die faszinierende Vielfalt an Schauplätzen und Kulturen. Gehen wir auf Reise mit "Entdecke die Welt"!

Entdecke die Welt - Tallinn

Entdecke die Welt - Tallinn

Kommen Sie mit und lass uns die Welt entdecken! Wir besuchen die verschiedensten Orte dieser Welt und bestaunen die faszinierende Vielfalt an Schauplätzen und Kulturen. Gehen wir auf Reise mit "Entdecke die Welt"!

Entdecke die Welt - Toronto

Entdecke die Welt - Toronto

Kommen Sie mit und lass uns die Welt entdecken! Wir besuchen die verschiedensten Orte dieser Welt und bestaunen die faszinierende Vielfalt an Schauplätzen und Kulturen. Gehen wir auf Reise mit "Entdecke die Welt"!

Entdecke die Welt - Istanbul

Entdecke die Welt - Istanbul

Kommen Sie mit und lass uns die Welt entdecken! Wir besuchen die verschiedensten Orte dieser Welt und bestaunen die faszinierende Vielfalt an Schauplätzen und Kulturen. Gehen wir auf Reise mit "Entdecke die Welt"!

Entdecke die Welt - Bukarest

Entdecke die Welt - Bukarest

Kommen Sie mit und lass uns die Welt entdecken! Wir besuchen die verschiedensten Orte dieser Welt und bestaunen die faszinierende Vielfalt an Schauplätzen und Kulturen. Gehen wir auf Reise mit "Entdecke die Welt"!

Entdecke die Welt - Helsinki Sport

Entdecke die Welt - Helsinki Sport

Kommen Sie mit und lass uns die Welt entdecken! Wir besuchen die verschiedensten Orte dieser Welt und bestaunen die faszinierende Vielfalt an Schauplätzen und Kulturen. Gehen wir auf Reise mit "Entdecke die Welt"!

Entdecke die Welt - Salzburg

Entdecke die Welt - Salzburg

Kommen Sie mit und lass uns die Welt entdecken! Wir besuchen die verschiedensten Orte dieser Welt und bestaunen die faszinierende Vielfalt an Schauplätzen und Kulturen. Gehen wir auf Reise mit "Entdecke die Welt"!

Entdecke die Welt - Dresden

Entdecke die Welt - Dresden

Kommen Sie mit und lass uns die Welt entdecken! Wir besuchen die verschiedensten Orte dieser Welt und bestaunen die faszinierende Vielfalt an Schauplätzen und Kulturen. Gehen wir auf Reise mit "Entdecke die Welt"!

Entdecke die Welt - Zugspitze

Entdecke die Welt - Zugspitze

Kommen Sie mit und lass uns die Welt entdecken! Wir besuchen die verschiedensten Orte dieser Welt und bestaunen die faszinierende Vielfalt an Schauplätzen und Kulturen. Gehen wir auf Reise mit "Entdecke die Welt"!

Entdecke die Welt - Salzburg

Entdecke die Welt - Salzburg

Kommen Sie mit und lass uns die Welt entdecken! Wir besuchen die verschiedensten Orte dieser Welt und bestaunen die faszinierende Vielfalt an Schauplätzen und Kulturen. Gehen wir auf Reise mit "Entdecke die Welt"!

Entdecke die Welt - Dresden

Entdecke die Welt - Dresden

Kommen Sie mit und lass uns die Welt entdecken! Wir besuchen die verschiedensten Orte dieser Welt und bestaunen die faszinierende Vielfalt an Schauplätzen und Kulturen. Gehen wir auf Reise mit "Entdecke die Welt"!

Entdecke die Welt - Die Welt des Saftes

Entdecke die Welt - Die Welt des Saftes

Kommen Sie mit und lass uns die Welt entdecken! Wir besuchen die verschiedensten Orte dieser Welt und bestaunen die faszinierende Vielfalt an Schauplätzen und Kulturen. Gehen wir auf Reise mit "Entdecke die Welt"!

Entdecke die Welt - Die Superfeuerwehr - Einsatz am BER

Entdecke die Welt - Die Superfeuerwehr - Einsatz am BER

Kommen Sie mit und lass uns die Welt entdecken! Wir besuchen die verschiedensten Orte dieser Welt und bestaunen die faszinierende Vielfalt an Schauplätzen und Kulturen. Gehen wir auf Reise mit "Entdecke die Welt"!

Entdecke die Welt - Teneriffa

Entdecke die Welt - Teneriffa

Auf der spanischen Insel Teneriffa, gibt es allerlei kulinarisches zu sehen und zu probieren. Aber auch die Berglandschaft und das Meer gibt es zu bestaunen.

Anixe auf Rädern - Opel Zafira / Audi SQ8 / Vergleich Opel vs. Peugeot

Anixe auf Rädern - Opel Zafira / Audi SQ8 / Vergleich Opel vs. Peugeot

In dieser Ausgabe zeigen wir Ihnen einiges aus dem Bereich des klassischen Rennsports, einen völlig veränderten Opel Zafira, den sehr schicken Kia Proceed, den bärenstarken Audi SQ8 und einen Vergleich der Schwestermodelle Opel Grandland X und Peugeot 3008. Zu Beginn staunen wir aber wie Porsche sich verändert hat. Vom Sportwagen- zum SUV-Hersteller. Das Top-Modell kommt jetzt sogar als Coupé.

Anixe auf Rädern - Automesse Frankfurt IAA 2019

Anixe auf Rädern - Automesse Frankfurt IAA 2019

In dieser Sendung sind wir für sie in Frankfurt auf der Internationalen Automobil-Ausstellung und zeigen Ihnen die Highlights. Elektromobilität ist ein großes Thema auf der IAA. Opel bringt den Corsa-E, Porsche den Taycan, VW den ID3 und die Weltpremiere bei Honda ist der Honda-e. Seat Tochter Cupra präsentiert die Studie Tavascan , Lamborghini zeigt auf der IAA den ersten Hybrid-Sportwagen mit dem Stier auf der Haube und viele weitere Neuheiten sind in Frankfurt vertreten.

Anixe auf Rädern - Tokio Motor Show 2019

Anixe auf Rädern - Tokio Motor Show 2019

Wir begrüßen Sie recht herzlich zu einer neuen, mit Innovationen gut gefüllten Ausgabe unseres Magazins. Wir waren für Sie in Japan und haben auf der Tokyo Motorshwo 2019 Ausschau nach den Trends und Innovationen der Zukunft gehalten. Auf der IAA stand vor wenigen Wochen der neue Opel Astra. Ihn zeigen wir im Fahrbericht, so wie auch den neuen Volvo S60 - die Limousine der 60er Baureihe.

Anixe auf Rädern - Toyota C-HR / Audi Q3 / VW Golf VIII

Anixe auf Rädern - Toyota C-HR / Audi Q3 / VW Golf VIII

In dieser Sendung zeigen wir Ihnen das Facelift des Toyota CH-R,die Coupévariante des Audi Q3 und nehmen sie mit zur Weltpremiere des neuen Golf. Mit dem VW Touareg und dem PickUp Ford Raptor begeben wir uns in unwegsames Gelände. Zu Beginn testen wir den nun leichter und effizienter gewordenen Opel Corsa der neuesten Generation.

Anixe auf Rädern - Bentley GT / Audi Q7 / Porsche Cayenne Coupé

Anixe auf Rädern - Bentley GT / Audi Q7 / Porsche Cayenne Coupé

Herzlich willkommen zu einer neuen und sehr luxuriösen Ausgabe von Anixe auf Rädern.Wir machten ganz neue Erfahrungen im Strassenverkehr mit einigen sehr dicken Brocken, wie dem neuen Bentley Continental GT, aber auch mit dem Audi Q7, dem Porsche Cayenne Coupé und dem deutlich kleineren, aber nicht weniger exklusiven Cupra Ateca. Beginnen werden wir allerdings mit einem elektrifizierten Konzern-Bruder, dem lang erwarteten Porsche Taycan.

Anixe auf Rädern - Neufahrzeuge & Fahrberichte

Anixe auf Rädern - Neufahrzeuge & Fahrberichte

Wir begrüßen Sie recht herzlich zu einer neuen, sehr gut gefüllten Ausgabe von Anixe auf Raedern. In dieser Sendung zeigen wir Ihnen den neuen kleinen Hyundai i10. Ein noch bedeutenderer Neuzugang im Markt ist der VW Golf 8. Mit dem puristischen 718 Cayman T stellt Porsche einen Idealsportler auf die Beine. Klaus Niedzwiedz testet den Ford Puma und den Audi RS Q8. Mit Lexus UX und Volvo XC40 vergleichen wir zwei Vertreter des Luxus-SUV Segments.

Anixe auf Rädern - IAA 2017

Anixe auf Rädern - IAA 2017

In dieser Sendung dreht sich alles um die IAA 2017 in Frankfurt. Wir waren für Sie da und zeigen Ihnen die Highlights der Automesse. Zwei der dort vorgestellten Neuheiten durften wir auch schon testen. Wir fuhren den Opel Grandland X und den Kia Stonic.

Anixe auf Rädern - Tokio Motor Show 2017

Anixe auf Rädern - Tokio Motor Show 2017

Die Tokio Motorshow findet, wie auch die deutsche IAA, nur alle zwei Jahre statt besitzt aber neben den vielen jährlichen Messen einen sehr hohen Stellenwert. Die japanische Industrie ist neben der Deutschen weltweit automobilistisch den Ton angebend. Japaner stehen noch deutlicher als deutsche Hersteller für Alltagslösungen und höchste Präzision und dies war in der Vergangenheit immer eine Reise nach Tokio wert. Ob dies auch in diesem Jahr der Fall war wollen wir Ihnen zeigen in unserer Sendung zur Tokio Motorshow 2017. Außerdem fuhren wir den Kia Stinger zur Probe. Der Aufstieg von Kia der letzten Jahre soll fortgesetzt werden und dafür wurde vom Designteam um den Deutschen Peter Schreyer der Stinger kreiert. Mit feinsten Sport-Accessoires, einer neuen Tiger-Nase und dem Drang zur sportlichen Ausfahrt...

Anixe auf Rädern - Rennsportmesse Essen

Anixe auf Rädern - Rennsportmesse Essen

Herzlich willkommen zu einer Sendung mit einem neuen, sogar ganz neuen Lamborghini. Der Urus ist seit dem LM002 aus dem Jahr 1986 das erste SUV von Lamborghini - mit dem man nun an dem boomenden Segment teilhaben will. Porsche baut die Palette der 718 Baureihe weiter aus und bringt nun die GTS Modelle des Boxster und Cayman auf den Markt. Wir nehmen einen 911 Fan mit auf die Rennstrecke und ziehen Resümee. Die Tuning und Rennsportmesse in Essen zieht wie jedes Jahr tausende Begeisterte an. Begleiten Sie uns auf einen Rundgang über die Essen Motor Show 2017. Nach soviel Sport und Traumwagen wenden wir uns dann wieder der irdischen Fortbewegung zu. Der neue VW Polo ist bereits im Handel und soll wieder einmal Benchmark im Segment sein. Klaus Niedzwiedz nimmt ihn für uns unter die Lupe.

Anixe auf Rädern - Detroit Motorshow

Anixe auf Rädern - Detroit Motorshow

Das Autojahr 2018 beginnt wie jedes Jahr mit der Detroit Motorshow, wo sich amerikanische, deutsche und japanische Automobilhersteller treffen und ihre neuesten Produkte zeigen. Aber auch neue Technologien stehen im Mittelpunkt, besonders bei den Zulieferern wie ZF, Schaeffler und Adient. Wir haben uns einmal bei den neuesten Trends umgeschaut und fuhren zudem den Ford Focus RS und den Volvo XC90 im Alltagstest...

Anixe auf Rädern - Crossover SUVs

Anixe auf Rädern - Crossover SUVs

In dieser Ausgabe von ANIXE auf Rädern zeigen wir zwei Vertreter der Trendgattung kompakter Crossover SUVs: Volcvo XC40 und VW T-Roc. Desweiteren waren wir im italienischen Modena und besuchten eine neue Auto-Manufaktur namens ARES-Design. Mit dem neuen Porsche 911 GT2 RS gehen wir auf die Rennstrecke - und dass es auch etwas günstiger und trotzdem extrem sportlich geht, zeigt der Fahrbericht zum Porsche 911 GT3.

Anixe auf Rädern - Anixe auf Rädern

Anixe auf Rädern - Anixe auf Rädern

Die umfassende Domumentation rund um Autos. Wir testen für Sie die sportlichsten Autos und stellen Ihnen die Highlights verschiedener Messen und Shows vor.

Anixe auf Rädern - Autosalon Genf

Anixe auf Rädern - Autosalon Genf

In dieser Sendung dreht sich Alles um die weltweiten Neuerscheinungen in der Automobilbranche - ob auf dem Autosalon in Genf, der Enthüllung der neuen A-Klasse in Amsterdam oder der Weltpremiere des Volkswagen Touareg in Peking. Begleiten Sie uns auf einem Rundgang über die Schweizer Automesse und zu den Neuheiten präsentiert in China und den Niederlanden.

Anixe auf Rädern - Neuheiten Mai 2018

Anixe auf Rädern - Neuheiten Mai 2018

In dieser Ausgabe von ANIXE auf Rädern zeigen einige Neuheiten der letzten Wochen. Wir zeigen die neuen Audi A7 und A8 sowie den Kia Niro Plug-In und den Opel Crossland X im Alltagstest. Außerdem betrachten wir den neuen Volkswagen Touareg einmal genauer.

Anixe auf Rädern - Autochina Juni 2018

Anixe auf Rädern - Autochina Juni 2018

In dieser Ausgabe von ANIXE auf Rädern zeigen wir Ihnen einige Neuheiten der letzten Wochen sowie einen Rundgang über die Autochina 2018. Wir fuhren den neuen Porsche Cayenne E-Hybrid sowie den brandneuen Audi A6. Mit dem Yaris GRMN führt Toyota das Label Gazoo Racing Meister of Nürburgring ein unter dem in Zukunft die sportlichen Modelle der Japaner laufen sollen. Wir haben uns den Flitzer mal näher betrachtet. Klaus Niedzwiedz testet für uns den neuen Subaru XV.

Anixe auf Rädern - Neuheiten Juli 2018

Anixe auf Rädern - Neuheiten Juli 2018

In dieser Ausgabe von ANIXE auf Rädern zeigen wir Ihnen einige Neuheiten der letzten Wochen und die Wiedergeburt einer legendären deutschen Marke: Borgward. Kia bringt eine neue Generation des Golf-Gegners Ceed. Porsche baut seine Palette der noch sportlicheren 911er weiter aus. Nun gibt es einen Einsteigerporsche für Puristen: Der neue 911 T. Klaus Niedszwiedz ist einer der bekanntesten deutschen Rennfahrer und hat für uns den neuen GT3 RS unter die Lupe genommen. Ebenfalls aus Stuttgart, aber ganz anders ist ein anderer neuer Wagen, der derzeit viel Aufmerksamkeit erfährt. Die neue G-Klasse.Ebenfalls 4 x 4, aber doch wieder ganz anders ist der überarbeitete Volkswagen Amarok.

Anixe auf Rädern - Alltagstest August 2018

Anixe auf Rädern - Alltagstest August 2018

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe von Anixe auf Rädern. In dieser Ausgabe fahren wir zwei Autos im Alltagstest. Zudem hat Klaus Niedzwiedz den neuen Volkswagen Touareg einmal genauer betrachtet und wir stellen den neuen Volvo V60, sowie den Lexus RX in der Langversion vor. Außerdem zeigen wir Ihnen ein Fahrzeug auf das einige Autokenner schon warten: Den neuen Audi Q8! Nun geht es also auch bei den Audi-SUVs schräg zu...

Anixe auf Rädern - Anixe auf Rädern

Anixe auf Rädern - Anixe auf Rädern

Die umfassende Domumentation rund um Autos. Wir testen für Sie die sportlichsten Autos und stellen Ihnen die Highlights verschiedener Messen und Shows vor.

Anixe auf Rädern - SUV Modelle September 2018

Anixe auf Rädern - SUV Modelle September 2018

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe von Anixe auf Rädern. In dieser Ausgabe zeigen wir Ihnen erfolgreiche SUV-Modelle, die aktuell überarbeitet wurden. Den Toyota Landcruiser fuhren wir im Alltagstest und im Gelände. Wir waren bei der Vorstellung neuer Hyundai Modelle und testeten dort den Tucson und die Technologieträger Kona Electric und Nexo. Schwesterkonzern Kia hat den Sportage überarbeitet und Porsche frischte den Macan auf. Außerdem zeigen wir den Familien-Van Opel Combo und führen Sie über die Tuning World Bodensee.

Anixe auf Rädern - Folge 12

Anixe auf Rädern - Folge 12

Anixe auf Rädern - Automesse - Mondial de lauto

Anixe auf Rädern - Automesse - Mondial de lauto

In dieser Folge von Anixe auf Rädern nehmen wir Sie mit nach Paris auf die Mondial de l'auto und zeigen Ihnen die Highlights der Automesse. Außerdem waren wir in Barcelona auf der Weltpremiere des Kia ProCeed. Klaus Niedzwiedz war auch wieder für uns unterwegs und nimmt den neuen Audi Q3 unter die Lupe.

Anixe auf Rädern - Folge 14

Anixe auf Rädern - Folge 14

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, allerdings zeigen die Automobilhersteller unermüdlich Neues. Wir waren für Sie bei der Premiere des VW T.Cross, fuhren den neuen Opel Corsa GSI sowie den überarbeiteten Mazda CX3. Außerdem zeigen wir den neuen Panamera GTS der seine Feuertaufe auf der GP-Strecke in Bahrain erleben durfte. Klaus Niedzwiedz war bei der Präsentation des Audi E-Tron und fuhr ein sehr interessantes Fahrzeug einer neuen Marke: den Cupra Ateca.

Anixe auf Rädern - Folge 15

Anixe auf Rädern - Folge 15

Anixe auf Rädern - Anixe auf Rädern

Anixe auf Rädern - Anixe auf Rädern

Die umfassende Domumentation rund um Autos. Wir testen für Sie die sportlichsten Autos und stellen Ihnen die Highlights verschiedener Messen und Shows vor.

GartenKULT - Gemüsegarten

GartenKULT - Gemüsegarten

Ein buntes und sattes Farbenspiel bieten unsere heimischen Gemüsepflanzen! Wie kann ich sie hegen und pflegen? Wir legen ein Frühbeet an und nehmen hier die guten und schlechten Nachbarn genau unter die Lupe. Mischkulturen! Wer passt wohl optimal zusammen? Wie baue ich mein eigenes Hochbeet? Die Kamera begleitet unsere geliebten und beliebten Tomaten in der Produktion und zeigt uns, wer ihre natürlichen Beschützer sind.

GartenKULT - Kräutergarten

GartenKULT - Kräutergarten

Von der Planzeichnung bis zur Bepflanzung des eigen gebauten Kräuterbeetes. Gerne auch mal einen Tip für den eigenen Balkon? Kein Problem! Unsere Gärtner haben weitere kreative Ideen, die eigenen Kräuter für zu Hause zu züchten. Kräuter in der Naturheilkunde und warum es auch bei uns überall mediterrane Kräuter zu finden gibt. Der Spaziergang durch die Kräutergartenfolge wird Aufschluss darüber geben.

GartenKULT - Rosengarten

GartenKULT - Rosengarten

Der Focus fällt auf unsere Königin der Blumen. Wir lassen einen Rosengarten entstehen. Unser Gartenprofi teilt mit uns sein jahrelanges gärtnerisches Wissen, um der Königin die Aufmerksamkeit zu geben, die eine Königin auch braucht und in ihrer vollen Schönheit wachsen und gedeihen kann. Handfertig zeigt er uns,wie das Veredeln einer Rose funktioniert. Wie wird ein Strauss richtig gebunden. Wie gelangt eine Rose von einer Rosenfarm in Ecuador zu uns?

GartenKULT - Terrassengarten

GartenKULT - Terrassengarten

Gestalterische Möglichkeiten zur Begrünung und Ausstattung der eigenen Terrasse haben uns Farben, Formen, Materialien viel Raum für Kreatives gegeben. Selbstgegossene Blumentöpfe. Wie setze ich überhaupt eine Pflanze richtig in den Topf? Die besten Tips von unserem Gartenprofi zum Thema Bewässerung und wieder eine Exkursion. Diesmal sind wir zu Gast in einem Steinmetzmeisterbetrieb. Wie entsteht nur ein einziger Stein eines Römereinstieges für den eigenen Pool im Garten? Und wie verlege ich die Steinplatten meiner Terrasse?

GartenKULT - Rasengarten

GartenKULT - Rasengarten

Welche Rasentypen gibt es? Wichtige Antworten zur Rasenpflege werden geklärt. Was ist bei der Düngung zu beachten? Wie pflanze ich Rasen neu? Mit wunderschönen Bildern werden die einzelnen Handgriffe dem Hobbygärtner nahegebracht. Rollrasenhersteller und der Besuch in ein Fussballstadion, zeigen uns Interessantes zum Thema Fertigrasen und seiner Berechtigung.

GartenKULT - Naturgarten

GartenKULT - Naturgarten

Biologischer Pflanzenschutz ist hier gross im Kurs. Das Ansetzen von Jauchen, Bio- und Hausmittel gegen Schädlingsbekämpfung, Nützlinge gegen Schädlinge,… Sinn und Anleitung zum selbsthergestellten Kompost. Auch der Rasen kommt hier nicht zu kurz und erfährt den Vorteil von organischen Düngern. Gestaltung und Umsetzung für Gross und Klein, die im Naturgarten zum Spielen und Entspannen einladen. Ein besonderes Anliegen, zum Thema Naturgarten, war uns, das Thema Bienensterben aufzugreifen. Dem Natur- und Gartenliebhaber wird gezeigt, welchen Teil er dazu tun kann, um diese wunderbaren Nützlinge zu unterstützen. Wir bauen eine Bienenbox und erfahren alles rund um die Biene.

GartenKULT - Heckengarten

GartenKULT - Heckengarten

Geschichtliches über die Hecke! Der grüne, lebendige Zaun. Die Vielfalt der Heckengehölze lassen unseren Gartenprofi wieder aus dem gärtnerischen Nähkästchen plaudern. Naschhecken, Wildgehölze, Nadelgehölze, Beerensträucher und noch weitere Varianten zur Hecke im eigenen Garten werden erklärt. Wie setze ich meine eigene Hecke? Und das wichtigste Werkzeug zur perfekten Heckenpflege darf nicht unbenannt bleiben. Wir dürfen die Heckenschere bei ihrer Herstellung begleiten.

GartenKULT - Staudengarten

GartenKULT - Staudengarten

Wir planen unseren Staudengarten. Ein Plan wird gezeichnet, das Beet wird ausgestochen. Was muss man bei der Gestaltung beachten? Farbe, Blütezeit, Lage, Boden, Schnitt. Viele Faktoren sind wichtig und werden von unserem Gartenprofi wieder detailverliebt verständlich erklärt. Wer verträgt sich und wer nicht. Alles zum Thema Staudengarten wird mit dem Besuch bei einem Staudenproduzenten abgerundet. Mit vielen hilfreichen Antworten und Tipps beenden wir unseren Spaziergang.

GartenKULT - Obstgarten

GartenKULT - Obstgarten

Der Obstgarten wird mit Weintrauben, Beerenobst und Spalierobst angelegt. Für die Erdbeerliebhaber unter uns, wird die Anleitung eines vertikalen Erdbeergartens gezeigt. Und auch in dieser Gartenfolge von GartenKult ist wieder eine hübsche und sinnvolle Idee für den Balkon mit dabei. Veredel deinen eigenen Obstbaum! Welche Handgriffe sind hierzu notwendig? Beim Winzer zu Besuch! Er führt uns auf seinem Weingut von der Weinlese bis hin zum, uns bekannten, edlen Tropfen.

GartenKULT - Baumgarten

GartenKULT - Baumgarten

Welcher Baum eignet sich am besten, für welchen Garten und welchen Zweck? Wir werfen einen Blick in die Baumschule und dürfen dem professionellen Baumscherer über die Schulter schauen. Mit unserem Gartenprofi fahren wir aufs Feld, suchen einen Baum aus, graben ihn aus, nehmen ihn mit und pflanzen ihn im Fernsehgarten in den Boden ein. In der Ruhe liegt die Kraft - Der Traum vom eigenen Baumhaus -Kinder erklären, was Papa alles gebaut hat.

GartenKULT - Gemüsegarten

GartenKULT - Gemüsegarten

Ein buntes und sattes Farbenspiel bieten unsere heimischen Gemüsepflanzen! Wie kann ich sie hegen und pflegen? Wir legen ein Frühbeet an und nehmen hier die guten und schlechten Nachbarn genau unter die Lupe. Mischkulturen! Wer passt wohl optimal zusammen? Wie baue ich mein eigenes Hochbeet? Die Kamera begleitet unsere geliebten und beliebten Tomaten in der Produktion und zeigt uns, wer ihre natürlichen Beschützer sind.

GartenKULT - Kräutergarten

GartenKULT - Kräutergarten

Von der Planzeichnung bis zur Bepflanzung des eigen gebauten Kräuterbeetes. Gerne auch mal einen Tip für den eigenen Balkon? Kein Problem! Unsere Gärtner haben weitere kreative Ideen, die eigenen Kräuter für zu Hause zu züchten. Kräuter in der Naturheilkunde und warum es auch bei uns überall mediterrane Kräuter zu finden gibt. Der Spaziergang durch die Kräutergartenfolge wird Aufschluss darüber geben.

GartenKULT - Rosengarten

GartenKULT - Rosengarten

Der Focus fällt auf unsere Königin der Blumen. Wir lassen einen Rosengarten entstehen. Unser Gartenprofi teilt mit uns sein jahrelanges gärtnerisches Wissen, um der Königin die Aufmerksamkeit zu geben, die eine Königin auch braucht und in ihrer vollen Schönheit wachsen und gedeihen kann. Handfertig zeigt er uns,wie das Veredeln einer Rose funktioniert. Wie wird ein Strauss richtig gebunden. Wie gelangt eine Rose von einer Rosenfarm in Ecuador zu uns?

GartenKULT - Terrassengarten

GartenKULT - Terrassengarten

Gestalterische Möglichkeiten zur Begrünung und Ausstattung der eigenen Terrasse haben uns Farben, Formen, Materialien viel Raum für Kreatives gegeben. Selbstgegossene Blumentöpfe. Wie setze ich überhaupt eine Pflanze richtig in den Topf? Die besten Tips von unserem Gartenprofi zum Thema Bewässerung und wieder eine Exkursion. Diesmal sind wir zu Gast in einem Steinmetzmeisterbetrieb. Wie entsteht nur ein einziger Stein eines Römereinstieges für den eigenen Pool im Garten? Und wie verlege ich die Steinplatten meiner Terrasse?

GartenKULT - Rasengarten

GartenKULT - Rasengarten

Welche Rasentypen gibt es? Wichtige Antworten zur Rasenpflege werden geklärt. Was ist bei der Düngung zu beachten? Wie pflanze ich Rasen neu? Mit wunderschönen Bildern werden die einzelnen Handgriffe dem Hobbygärtner nahegebracht. Rollrasenhersteller und der Besuch in ein Fussballstadion, zeigen uns Interessantes zum Thema Fertigrasen und seiner Berechtigung.

GartenKULT - Terrassengarten

GartenKULT - Terrassengarten

Gestalterische Möglichkeiten zur Begrünung und Ausstattung der eigenen Terrasse haben uns Farben, Formen, Materialien viel Raum für Kreatives gegeben. Selbstgegossene Blumentöpfe. Wie setze ich überhaupt eine Pflanze richtig in den Topf? Die besten Tips von unserem Gartenprofi zum Thema Bewässerung und wieder eine Exkursion. Diesmal sind wir zu Gast in einem Steinmetzmeisterbetrieb. Wie entsteht nur ein einziger Stein eines Römereinstieges für den eigenen Pool im Garten? Und wie verlege ich die Steinplatten meiner Terrasse?

GartenKULT - Rasengarten

GartenKULT - Rasengarten

Welche Rasentypen gibt es? Wichtige Antworten zur Rasenpflege werden geklärt. Was ist bei der Düngung zu beachten? Wie pflanze ich Rasen neu? Mit wunderschönen Bildern werden die einzelnen Handgriffe dem Hobbygärtner nahegebracht. Rollrasenhersteller und der Besuch in ein Fussballstadion, zeigen uns Interessantes zum Thema Fertigrasen und seiner Berechtigung.

GartenKULT - Naturgarten

GartenKULT - Naturgarten

Biologischer Pflanzenschutz ist hier gross im Kurs. Das Ansetzen von Jauchen, Bio- und Hausmittel gegen Schädlingsbekämpfung, Nützlinge gegen Schädlinge,… Sinn und Anleitung zum selbsthergestellten Kompost. Auch der Rasen kommt hier nicht zu kurz und erfährt den Vorteil von organischen Düngern. Gestaltung und Umsetzung für Gross und Klein, die im Naturgarten zum Spielen und Entspannen einladen. Ein besonderes Anliegen, zum Thema Naturgarten, war uns, das Thema Bienensterben aufzugreifen. Dem Natur- und Gartenliebhaber wird gezeigt, welchen Teil er dazu tun kann, um diese wunderbaren Nützlinge zu unterstützen. Wir bauen eine Bienenbox und erfahren alles rund um die Biene.

GartenKULT - Heckengarten

GartenKULT - Heckengarten

Geschichtliches über die Hecke! Der grüne, lebendige Zaun. Die Vielfalt der Heckengehölze lassen unseren Gartenprofi wieder aus dem gärtnerischen Nähkästchen plaudern. Naschhecken, Wildgehölze, Nadelgehölze, Beerensträucher und noch weitere Varianten zur Hecke im eigenen Garten werden erklärt. Wie setze ich meine eigene Hecke? Und das wichtigste Werkzeug zur perfekten Heckenpflege darf nicht unbenannt bleiben. Wir dürfen die Heckenschere bei ihrer Herstellung begleiten.

GartenKULT - Staudengarten

GartenKULT - Staudengarten

Wir planen unseren Staudengarten. Ein Plan wird gezeichnet, das Beet wird ausgestochen. Was muss man bei der Gestaltung beachten? Farbe, Blütezeit, Lage, Boden, Schnitt. Viele Faktoren sind wichtig und werden von unserem Gartenprofi wieder detailverliebt verständlich erklärt. Wer verträgt sich und wer nicht. Alles zum Thema Staudengarten wird mit dem Besuch bei einem Staudenproduzenten abgerundet. Mit vielen hilfreichen Antworten und Tipps beenden wir unseren Spaziergang.

Anixe Wildlife - Schwarze Mamba - Der Kuss des Todes

Anixe Wildlife - Schwarze Mamba - Der Kuss des Todes

Anixe Wildlife nimmt Sie mit an spektakuläre Naturschauplätze. Seien Sie dabei, wenn wir die seltensten Tiere, die entlegensten Orte und die mächtigsten Ozeane für Sie dokumentieren. Hier bekommen Sie einen einzigartigen Einblick in die schönsten Schauspiele der Natur. Diese bildgewaltige Dokumentation zeigt die Natur mit all ihrer Stärke und Verletzlichkeit. Anixe Wildlife stellt ein einmaliges Panorama von allem schützenswertem dieser Erde dar.

Anixe Wildlife - Hummeln - Bienen im Pelz

Anixe Wildlife - Hummeln - Bienen im Pelz

Sie arbeiten bis zu 18 Stunden täglich und wechseln dabei bis zu 1000 Mal den Arbeitsplatz. Sie wissen, wer gemeint ist? Hummeln! Hummeln gehören neben Honigbienen und Fliegen zu den wichtigsten Bestäuberinsekten. Naturfilmer Kurt Mündl hat für das Universum "Hummeln - Bienen im Pelz" ein Jahr lang eine Hummel-Königin verfolgt und ihr abenteuerliches Leben dokumentiert. Der Winter und die klirrende Kälte können den Hummeln übrigens nichts anhaben - sehen sie selbst.

Anixe Wildlife - Lungau - Wildnis im Herzen der Tauern

Anixe Wildlife - Lungau - Wildnis im Herzen der Tauern


An die sechzig glasklare Bergseen, unzählige geheimnisvolle Moore und Feuchtwiesen, dazwischen ein blühendes Hochtal, das vom Himmel aus gesehen fast wie der Abdruck einer Hand erscheint: es ist nicht einfach, die Geographie des Lungaus kurz und treffend zu beschreiben. Leichter ist es wohl, dieses imposante Gemenge aus schroffen Gipfeln, mächtigen Gebirgsstöcken und sanften Tälern anhand seiner vielfältigen Natur und bunten Tierwelt vorzustellen; denn der Lungau ist nicht nur das Revier stolzer Adler, sondern auch eine wundervolle Kulisse für blitzschnelle Schneehasen, freche Iltisse oder flinke Gämsen. Majestätische Steinböcke präsentieren sich auf dieser Bühne ebenso wie die zierlichen Karmingimpel oder die winzigen Braunkehlchen, die weit aus Afrika zu ihren Nistplätzen gekommen sind.


Anixe Wildlife - Gober - Vom Schicksal einer Orang-Utan Mutter

Anixe Wildlife - Gober - Vom Schicksal einer Orang-Utan Mutter

Gober, die Orang-Utan Mutter, beherrscht den Film von der ersten bis zur letzten Minute. Über Jahre verfolgen wir die dramatischen Abschnitte ihres Lebens. Die Schicksalsschläge, die sie und ihre Kinder dabei treffen, berühren auch die Zuschauer in ihrem Innersten. Es ist eine kaum zu glaubende, aber wahre Geschichte aus Sumatra, der großen indonesischen Insel.

Anixe Wildlife - Lionsrock - Die Heimkehr des Königs

Anixe Wildlife - Lionsrock - Die Heimkehr des Königs

Anixe Wildlife nimmt Sie mit an spektakuläre Naturschauplätze. Seien Sie dabei, wenn wir die seltensten Tiere, die entlegensten Orte und die mächtigsten Ozeane für Sie dokumentieren. Hier bekommen Sie einen einzigartigen Einblick in die schönsten Schauspiele der Natur. Diese bildgewaltige Dokumentation zeigt die Natur mit all ihrer Stärke und Verletzlichkeit. Anixe Wildlife stellt ein einmaliges Panorama von allem schützenswertem dieser Erde dar.

Anixe Wildlife - Schönbrunner Tiergeschichten

Anixe Wildlife - Schönbrunner Tiergeschichten

Der Tiergarten in Schönbrunn wirkt weit über seine Grenzen hinaus, durch internationale Zuchtprogramme, vor allem aber durch das persönliche Engagement der Pflegerinnen und Pfleger. Nicht zufällig wurde der Tiergarten Schönbrunn zweimal zum besten Zoo Europas gewählt, werden die Mitarbeiter/innen für Spezialprojekte laufend mit internationalen Preisen bedacht. In außergewöhnlichen Kameraperspektiven zeigt "Schönbrunner Tiergeschichten - Leben im Zoo" die große Nähe der Pflegerinnen und Pfleger zu den Zootieren. Eine Nähe, die manchmal bis zur Wesensverwandtschaft zu gehen scheint.

Anixe Wildlife - Im Reich der Königselefanten - Tembe

Anixe Wildlife - Im Reich der Königselefanten - Tembe

Der 300 Quadratkilometer große „Tembe Elephant Park“ an der Grenze zwischen Südafrika und Mosambik gilt als einer der wenigen sicheren Rückzugsorte für die sogenannten „Great Tuskers“ – Elefantenbullen mit gewaltigen Stoßzähnen. Das Schutzgebiet wurde 1983 etabliert und 1991 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Heuer wird das 25-Jahr-Jubiläum gefeiert. Neben den Königselefanten leben Nashörner, Löwen, Leoparden und Büffel im Park. Die touristische Nutzung des „Tembe Elephant Parks“ steht im Management der lokalen Gemeinschaft, die auch die einzige Lodge im Park betreibt.

Der Geschmack Europas - Sizilien

Der Geschmack Europas - Sizilien

Lojze Wieser erkundet die kulinarischen Kulturen unseres Kontinents - ein Streifzug durch europäische Regionen und ihre Küchen, der geschichtliche, landschaftliche, geografische und kulturelle Hintergründe einfließen lässt. In dieser Folge führt die kulinarische Reise nach Sizilien, der größten Insel des Mittelmeers, die ein wahrer Schmelztiegel der Kulturen ist. Griechen, Araber, Phönizier, Römer, Normannen, Franzosen, Afrikaner - die Liste derer, die hier ihren Fußabdruck hinterlassen haben ist lang. Lojze Wieser und Martin Traxl treffen auf die Geschmäcker der durch die Jahrhunderte vermengten Kulturen und begegnen Menschen, die die alten Rezepte ins Heute übertragen können.

Der Geschmack Europas - Böhmen

Der Geschmack Europas - Böhmen

Lojze Wieser und Florian Gebauer erkunden diesmal Böhmen und entdecken ein großes kulturelles, wie auch kulinarisches Erbe, das auch sehr eng mit der österreichischen Kultur verbunden und verwoben ist: Von der Lebkuchenproduktion in Pardubice, den historischen Karpfenteichen in Trebon, dem böhmischen Dudelsack und den unzähligen Knödelspezialitäten, hin zu den berühmten heilenden Quellen im einstigen "Salon Europas", wie Karlsbad genannt wurde.

Der Geschmack Europas - Der dänische Süden

Der Geschmack Europas - Der dänische Süden

Diesmal führt die Reise nach Dänemark, zu den faszinierenden Weiten des Wattenmeeres von Südwestjütland und auf die Märcheninsel Fünen, auf der Hans Christian Andersen geboren wurde. Neben den beeindruckenden Landschaften entdeckt Lojze Wieser vor allem auch die kulinarischen Seiten der Region wie das traditionelle Smørrebrød, den geräucherten Bakskuld, den deftigen fünischen Eierkuchen und die opulenten Jütländischen Kaffeetafeln mit ihren unzähligen Kuchen und Torten.

Der Geschmack Europas - Die Südoststeiermark

Der Geschmack Europas - Die Südoststeiermark

Diesmal erkundet Lojze Wieser auf seinem Streifzug durch europäische Regionen und ihre Küchen die Südoststeiermark, wo ein einzigartiger Reichtum an Natur- und Kulturlandschaften zu finden ist. Der fruchtbare Vulkanboden bietet optimale Bedingungen für den Weinbau, Holunder-Plantagen und für die beinahe in Vergessenheit geratenen Streuobstwiesen, auf denen alte Apfelsorten kultiviert werden. Neben dem "grünen Gold", dem Kürbiskernöl und dem Kren, der bei keiner Jause fehlen darf, hat die Kulinarik hier auf relativ kleinem Raum viele Spezialitäten zu bieten: Von der Käferbohne, über Breinwurst und Bluttommerl, hin zu Klachl-Suppe und Schinken.

Der Geschmack Europas - Das Elsass

Der Geschmack Europas - Das Elsass

Diesmal führt die Reise ins Elsass, das neben seiner Kultur und Geschichte, den urigen Ortschaften mit jahrhundertealten Fachwerkhäusern und Storchennestern auf den Dächern, auch kulinarisch sehr viel zu bieten hat. Von den traditionellen Ferme-Auberges, auf denen noch heute der traditionelle Münsterkäse von Hand gefertigt wird, hin zu Weinbergschnecken, deftigem Sauerkraut und dem Elsässer Baeckeoffe, der in kunstvoll getöpferten Tonterrinen zubereitet wird. Lojze Wieser und Florian Gebauer begegnen in dieser politisch und kulturell über Jahrhunderte stark umkämpften Grenzregion im Herzen Europas Menschen, die die alten Rezepte ins Heute übertragen.

Der Geschmack Europas - Montenegro

Der Geschmack Europas - Montenegro

Diesmal führt die Reise ins Elsass, das neben seiner Kultur und Geschichte, den urigen Ortschaften mit jahrhundertealten Fachwerkhäusern und Storchennestern auf den Dächern, auch kulinarisch sehr viel zu bieten hat. Von den traditionellen Ferme-Auberges, auf denen noch heute der traditionelle Münsterkäse von Hand gefertigt wird, hin zu Weinbergschnecken, deftigem Sauerkraut und dem Elsässer Baeckeoffe, der in kunstvoll getöpferten Tonterrinen zubereitet wird. Lojze Wieser und Florian Gebauer begegnen in dieser politisch und kulturell über Jahrhunderte stark umkämpften Grenzregion im Herzen Europas Menschen, die die alten Rezepte ins Heute übertragen.

Der Geschmack Europas - Mähren

Der Geschmack Europas - Mähren

Diesmal begeben sich Lojze Wieser und Florian Gebauer auf einen filmischen Streifzug durch die Küche, Kultur, Landschaft und Historie Mährens, das einst die Westslowakei, Ostösterreich und einen Teil des heutigen Ungarn umfasste. Neben kulinarischen Spezialitäten, wie dem allseits bekannten OlmützerQuargel, Powidl oder den himmlischen Mehlspeisen, trifft man in dieser historisch bemerkenswerten Region auch noch auf die Pflege von traditionellem Handwerk, wie den Blaudruck oder die Herstellung von handgeschöpftem Papier.

Der Geschmack Europas - Das westlich Friaul

Der Geschmack Europas - Das westlich Friaul

Diesmal machen sich Lojze Wieser und Martin Traxl auf eine kulinarische Entdeckungsreise durch das Friaul. Obwohl die Region zu den reichsten Gebieten Italiens zählt, verdankt die friulanische Küche viele ihrer Einflüsse der traditionellen "armen Küche", die aufgrund der gesellschaftshistorischen Entwicklungen über Jahrhunderte ortsüblich war.

Der Geschmack Europas - Der portugiesische Alentejo

Der Geschmack Europas - Der portugiesische Alentejo

Diesmal erkunden Lojze Wieser und Martin Traxl auf ihrem filmischen Streifzug durch europäische Regionen sowie deren Küchen und Kulturen den Alentejo, eine der reizvollsten Gegenden Portugals. Obwohl die Region etwa ein Drittel des portugiesischen Festlandes umfasst und somit die flächenmäßig größte Portugals ist, leben hier nur ungefähr fünf Prozent der Bevölkerung. Gleichzeitig ist der Alentejo aus wirtschaftlicher Sicht auch eine der ärmsten Gegenden Westeuropas und blieb bislang noch - im Gegensatz zur südlich gelegenen Algarve - von großen Touristenströmen verschont. In der weiten, ursprünglichen Landschaft des Alentejo, der sich im Norden bis zum Tejo-Tal erstreckt, sind die jahrhundertelangen Einflüsse der Mauren, Römer, Juden und Christen nicht zu übersehen. Doch diese spiegeln sich nicht nur in der Architektur und Volkskultur wider, sondern haben auch ihre Spuren in Kulinarik und Küche des Alentejo hinterlassen. Auf ihrer Reise von der ehemaligen Königsstadt Évora durch das alentejische Hinterland mit seinen einzigartigen Korkeichen-Wäldern, Olivenhainen und Weinbergen, über Estremoz, Marvao und Monsaraz, das an Europas größtem Stausee liegt, bis an die wild-romantische Atlantikküste zu Vasco da Gamas Geburtsstadt Sines, begegnen Präsentator Lojze Wieser und ORF-TV-Kulturchef Martin Traxl, der den Film gestaltete, den Geschmäckern der durch die Jahrhunderte vermengten Kulturen. Und sie treffen Menschen, die die alten Rezepte und traditionellen Speisen wie die Açorda, das Sarapatel oder die Caldeirada ins Heute übertragen können.

Der Geschmack Europas - Wales

Der Geschmack Europas - Wales

Diesmal verschlägt es Lojze Wieser auf der Suche nach dem Geschmack Europas auf die Britischen Inseln nach Wales.I m Land der Mythen und Legenden ist die walisische Sprache noch weit verbreitet und Flaggen mit dem legendären roten Drachen krönen die historischen Festungen und Burgen, von denen es in Wales mehr als 600 an der Zahl gibt und damit mehr als in jedem anderen Land Europas. Diese sind nicht nur Überreste der Geschichte sondern auch ein Beweis für Wales wilde Vergangenheit. Und auch Lojze Wieser hat sich als ausgewiesener Sprachen-Liebhaber in der walisischen Sprache versucht. Doch nicht nur historisch, auch bei der Erkundung der typisch walisischen Gerichte und Geschmäcker zeigt sich trotz einiger Parallelen, dass „Wales nicht England ist“: von den allgegenwärtigen Fish & Chips – die nach neuesten Verordnungen nicht mehr eingeschlagen in Zeitungspapier verkauft werden dürfen – hin zu Cawl, einem Eintopf für kalte Zeiten, Auf seiner Reise trifft Wieser auf Menschen, die die alten Rezepte bewahrt haben oder ins Heute übertragen und so das schier unendliche Lexikon der europäischen Geschmäcker bereichern.

Der Geschmack Europas - Bregenzerwald

Der Geschmack Europas - Bregenzerwald

Diesmal erkunden Lojze Wieser und Florian Gebauer auf ihrem Streifzug durch europäische Regionen und deren Küchen den Bregenzerwald. Neben lokalen Spezialitäten wie den traditionellen Käsknöpfle, deftigem Schweinekrustenbraten, dem BregenzerwälderSig, der auch urtümlich als Wälder Schokolade bezeichnet wird oder dem aus Gries zubereiteten "Riebel", finden sie im Ländle auch weitere Geschmäcker der durch die Jahrhunderte vermengten Kulturen. Zwischen Bodensee und Hochtannbergpass treffen sie auf Menschen, die die alten Rezepte ins Heute übertragen können und die kulinarischen Traditionen pflegen.

Beer-tastic! - Folge 4

Beer-tastic! - Folge 4

Bier ist eines der ältesten, von Menschen produzierten, Getränke der Welt. Die Herkunft lässt sich auf das fünfte Jahrtausend v. Chr. zurückführen und wird in der Geschichte des alten Chinas und Ägyptens erwähnt. Die Erfindung von Brot und Bier half den Menschen Technologie zu entwickeln und die Zivilisation aufzubauen. In den letzten Jahren hat sich das Image des Bieres von einem billigen und weit verbreiteten Getränk für jedermann zu einem exquisiten, weinähnlichen Getränk gewandelt. Dabei half vor allem der Trend wieder auf das Handwerk des Brauens zurückzugehen. Selbst Hardcore-Weinliebhaber können neuen Biersorten nicht widerstehen. Dies ist auch weitgehend auf das Engagement von Michael Jackson (Nein, nicht dieser) zurückzuführen. Michael Jackson ist ein enthusiastischer und bescheidener Mann aus Wetherby/UK, der seinen Freunden als "Bierjäger" bekannt ist. Er bringt sein Wissen über die verschiedensten Biersorten – von Ales bis Wit – den Lesern seiner Bücher und Fans seiner Serien näher.

Beer-tastic! - Folge 1

Beer-tastic! - Folge 1

In China, dem weltgrößten Markt für Bier, beginnt die Reise von Sommelier Conrad Seidl. Von dort aus zieht er weiter und erkundet die verschiedenen Arten von Bier und ihre Geschichte rund um die Welt.

Beer-tastic! - Folge 2

Beer-tastic! - Folge 2

Der Sommelier und Autor Conrad Seidl entdeckt auf seiner Reise rund um die Welt berühmte Biersorten und geht der Geschichte des Bierexperten, unter dem Namen „Beer Hunter“ bekannt, auf die Spur.

Beer-tastic! - Folge 3

Beer-tastic! - Folge 3

In Episode 3 führt die Reise von Conrad Seidl in die geschichtsträchtigsten Brauerei-Städte Europas. Er startet in den böhmischen Hopfenfeldern, um die sogenannte „Seele des Bieres“ zu erkunden.

Beer-tastic! - Folge 4

Beer-tastic! - Folge 4

Bier ist eines der ältesten, von Menschen produzierten, Getränke der Welt. Die Herkunft lässt sich auf das fünfte Jahrtausend v. Chr. zurückführen und wird in der Geschichte des alten Chinas und Ägyptens erwähnt. Die Erfindung von Brot und Bier half den Menschen Technologie zu entwickeln und die Zivilisation aufzubauen. In den letzten Jahren hat sich das Image des Bieres von einem billigen und weit verbreiteten Getränk für jedermann zu einem exquisiten, weinähnlichen Getränk gewandelt. Dabei half vor allem der Trend wieder auf das Handwerk des Brauens zurückzugehen. Selbst Hardcore-Weinliebhaber können neuen Biersorten nicht widerstehen. Dies ist auch weitgehend auf das Engagement von Michael Jackson (Nein, nicht dieser) zurückzuführen. Michael Jackson ist ein enthusiastischer und bescheidener Mann aus Wetherby/UK, der seinen Freunden als "Bierjäger" bekannt ist. Er bringt sein Wissen über die verschiedensten Biersorten – von Ales bis Wit – den Lesern seiner Bücher und Fans seiner Serien näher.

Helden der Nacht - Von Millionen-Auflagen und Tiernotärzten

Helden der Nacht - Von Millionen-Auflagen und Tiernotärzten

Millionen Tageszeitungen liegen jeden Morgen druckfrisch in den Briefkästen Deutschlands. Damit das gelingt, rotieren in den gut 200 Zeitungsdruckereien Deutschlands in der Nacht die Maschinen. Christian Joscht ist Schichtleiter bei der Druckerei des Süddeutschen Verlages in München und verantwortlich für den millionenfachen Druck der Süddeutschen, der WELT und der BILD. Anderen Herausforderungen stellt sich in dieser Nacht Bernhard Müller auf der A99. Der Abrissprofi sorgt dafür, dass seine Baggerfahrer mit ihren Pressluftmeißeln die marode Autobahnbrücke so zerstören, dass sie nicht einfach auf die Fahrbahn darunter stürzt. Denn unter der Brücke fahren nach wie vor Autos. Auch Tiernotärztin Carina Kölle wünscht sich freie Fahrt, damit sie mit ihrem Tierrettungswagen zügig den Einsatzort erreicht. Sie rückt aus, wenn Wildtiere in Not sind oder Tierbesitzer Hilfe brauchen.

Helden der Nacht - Von Jets im Check und Rettern in der Not

Helden der Nacht - Von Jets im Check und Rettern in der Not

Nachts hochkonzentriert arbeiten ist schwerer als bei Tag. Doch Nachtarbeiter wie Ares Bauersachs dürfen sich keine Fehler erlauben – als Flugzeugmechaniker sind er und seine Kollegen dafür verantwortlich, dass die gewarteten Jets am nächsten Morgen wieder sicher in Deutschlands Luftraum unterwegs sind. Entsprechend herrscht in den riesigen Hangars auf dem Münchener Flughafen in der Nacht Hochbetrieb. Neben Routinekontrollen wird in dieser Nacht ein Teil am Triebwerk ausgetauscht. Nach der Reparatur am Ölkreislauf muss der Jet getestet werden. Schichtleiter Bauersachs bringt ihn zum gigantischen Teststand auf dem Vorfeld und fährt die Triebwerke im Stand auf 75 Prozent hoch. Nur, wenn alles glatt läuft und kein Leck zu erkennen ist, darf die Maschine wieder raus. Auch Michael Scharnagl macht in der Nacht Fahrzeuge flott. Er hilft als „Gelber ADAC-Engel“ in Südbayern bei Pannen und Problemen mit Autos oder Motorrädern. Im schlechtesten Fall ruft er den Abschleppwagen – aber auch vermeintlich simple Starthilfen haben Ihre Tücken. Chiara Fragiacomo importiert als Händlerin auf dem Großmarkt München Obst und Gemüse aus ihrem Heimatland Italien. Sie hat sich die Nachtarbeit nicht ausgesucht – als ihr Vater plötzlich verstarb, übernahm sie das Geschäft ohne Ausbildung und jegliche Erfahrung. Der Einstieg war schwer, doch die Italienerin hat sich in der von Männern dominierten Großmarktwelt durchgebissen und die Nachtarbeit aus guten Gründen schätzen gelernt. Als Chiara Fragiacomo um zwei Uhr Nachts beginnt, läuft für das Team des Notarztwagens der Feuerwehr München die Schicht bereits seit zwanzig Stunden. Fahrer Tobias Wegl fährt zum ersten Mal den Rettungswagen und ist gleich bei einem dramatischen Einsatz dabei: Ein Fahrgast ist auf die U-Bahngleise gestürzt. Notarzt Uwe Kreimeier muss jetzt auch nach sechzehn Einsätzen mitten in der Nacht noch die richtigen Entscheidungen treffen.

Helden der Nacht - Von Fleischeslust und dunklen Mächten

Helden der Nacht - Von Fleischeslust und dunklen Mächten

Berlin ist unersättlich. In der Nacht muss der Hunger von Hunderttausenden gestillt werden und Ramona Schultz lebt davon. Sie arbeitet in der Nachtschicht bei der Kult-Wurstbude "Curry36" in Kreuzberg. Der Imbiss ist eine Institution, wenn es um die Berliner Currywurst geht. Und ein neuralgischer Ort im Nervengeflecht der Metropole, denn hier treffen sich alle: von Polizisten über Partyvolk bis zu den skurrilsten Gestalten der Stadt. Es ist der Charme und Wahnsinn Berlins, der sich hier auf wenigen Quadratmetern konzentriert - und den Ramona Schultz vor allem mit ihrer typischen Berliner Schnauze unter Kontrolle behält. Um den Bedarf an Würsten zu decken arbeitet auch Jürgen Wache in der Nacht. Der Kaufmann betreibt einen Fleischgroßhandel und produziert und verkauft pro Nacht bis zu 30.000 Currywürste. Daneben verarbeitet und portioniert er Fleisch nach den Wünschen von Berlins Gastronomen und von der kleinen Kneipe bis zum piekfeinen Sternehaus. Weil er seine Branche in Verruf geraten sieht, kümmert sich Wache persönlich um die Qualitätssicherung. Mit Argusaugen kontrolliert er den Zustand seiner Waren und die Arbeit seiner Mitarbeiter. Entdeckt er einen Missstand, wird der Fleischkaufmann deutlich - und schnell klar, wer hier das Sagen hat. Eine ganz andere Seite der Stadt kennt Cassio Redlich. Nacht für Nacht hört er die Gewalt, die Dramen und Unglücke, die sich in der Millionenmetropole abspielen. Der Polizeibeamte arbeitet im Schichtdienst der Notrufzentrale und hebt ab, wenn ein Berliner Bürger die 110 wählt. Egal ob Verkehrsunfälle, Diebstähle, Raubüberfälle oder Selbstmordversuch: In Sekunden muss Cassio Redlich die Lage erfassen, Entscheidungen treffen und mit Einfühlungsvermögen und Nervenstärke auf die Hilfesuchenden eingehen - für die sich die Nacht zu einem Albtraum entwickeln könnte...

Die Wikinger - Die großen Königreiche

Die Wikinger - Die großen Königreiche

Die Wikinger waren gefürchtete Krieger und Räuber. Sie trugen klangvolle Namen wie Erik Blutaxt und Harald Blauzahn, und gelten weithin als heidnische Barbaren. Dabei wird oft übersehen, dass sie auch eifrige Händler, Söldner und Entdecker waren. Ihr Hunger nach Eroberung führte die Wikinger von Skandinavien aus in immer neue fremde Länder. In der vierten Folge unserer fünfteiligen Dokumentationsreihe zeigen wir, welche nachhaltigen Spuren die Wikinger-Herrscher bei ihren Entdeckungsreisen in West- und Osteuropa hinterließen. Dabei legten sie den Grundstein für ganze Königreiche und Staaten, die noch heute existieren...

Die Wikinger - Der Weg nach Osten

Die Wikinger - Der Weg nach Osten

Die Wikinger haben als Krieger und Händler mit ihren Schiffen die Gebiete des heutigen Russlands, Polens und der Ukraine durchdrungen. Auf diese Weise gelangten sie bis nach Konstantinopel, das sie sowohl plünderten als auch als wichtigen Handels- und Bündnispartner gewannen. Auf ihren Beutezügen durch Osteuropa hatten sie es vor allem auf Pelze und einheimische Slawen abgesehen, die dann auf den Märkten des Orients gegen Silber verkauft wurden. Die logistische Handelsstruktur und die immensen Reichtümer, die sie über den Handel einnahmen, stärkten auch die Wikingerreiche, die sie im Osten Europas etablierten – allen voran die Kiewer Rus, die heute auch als „Altrussland“ bezeichnet wird. Somit haben die Wikinger nicht nur Dynastien in Schweden, Nowegen und Dänemark begründet, sondern die Ursprünge Polens und Russlands entscheidend mitgeprägt.

Die Wikinger - Der Beginn einer Ära

Die Wikinger - Der Beginn einer Ära

Im ersten Teil dieser Dokumentationsreihe über die Wikinger werden die Ursprünge der gefürchteten Krieger aus dem Norden Europas unter die Lupe genommen. Was brachte dieses Volk dazu, derart lange Seereisen zu unternehmen und fremde Länder zu plündern? Ein Blick in die Zeit vor der wikingischen Ära offenbart die Motivationen, die zu den Brandschatzungen von den Britischen Inseln bis hin zum Kaspischen Meer führten.

Die Wikinger - Waffen und Ausrüstung

Die Wikinger - Waffen und Ausrüstung

Die Wikinger waren gefürchtete Krieger und gelten weithin als Barbaren. Doch sie waren auch eifrige Händler und Forscher, die sich auf ihren Fahrten Wissen aneigneten und dieses nutzten, um ihre Gesellschaft weiterzuentwickeln. Das machte sich auch in der Herstellung ihrer Waffen und Ausrüstung bemerkbar. Traditioneller Schiffsbau trifft auf von Kontinentaleuropa inspirierte Schwerter. Die Wikinger nutzten jede Gelegenheit, um sich noch schneller ausbreiten zu können...

Die Wikinger - Räuber und Entdecker

Die Wikinger - Räuber und Entdecker

Die Wikinger waren gefürchtete Krieger und Räuber. Sie trugen klangvolle Namen wie Erik Blutaxt und Harald Blauzahn, und gelten weithin als heidnische Barbaren. Dabei wird oft übersehen, dass sie auch eifrige Händler, Söldner und Entdecker waren. Ihr Hunger nach Eroberung führte die Wikinger von Skandinavien aus in immer neue fremde Länder. In der dritten Folge unserer fünfteiligen Dokumentationsreihe folgen wir den Spuren der Wikinger auf ihren Abenteuerreisen nach West- und Osteuropa, in den Nordatlantik - und sogar bis nach Amerika!

Untergang der Costa Concordia - Albtraum auf dem Traumschiff

Untergang der Costa Concordia - Albtraum auf dem Traumschiff

Die Katastrophe des Kreuzfahrtschiffes Costa Concordia hat Menschen aus der ganzen Welt und aus den verschiedensten Schichten zusammengeschweißt. Zweieinhalb Jahre, nachdem das gigantische Schiff vor der Insel Giglio mit mehr als 4.200 Menschen an Bord gekentert war, liegen sich Bergungsarbeiter und Überlebende in den Armen - während der Projektleiter der Bergung, Nick Sloane, das Wrack aufs offene Meer hinaussteuert. Die Bergung war ein Meilenstein in der technischen Geschichte der Seefahrt. Den Konvoi, der den rostenden Kadaver zu seiner letzten Ruhestätte begleitet, beschreibt eine der Überlebenden als “angemessenen Trauerzug für die Opfer dieser unfassbaren Tragödie”.

Untergang der Costa Concordia - Rettung und Bergung

Untergang der Costa Concordia - Rettung und Bergung

Die Katastrophe des Kreuzfahrtschiffes Costa Concordia hat Menschen aus der ganzen Welt und aus den verschiedensten Schichten zusammengeschweißt. Zweieinhalb Jahre, nachdem das gigantische Schiff vor der Insel Giglio mit mehr als 4.200 Menschen an Bord gekentert war, liegen sich Bergungsarbeiter und Überlebende in den Armen - während der Projektleiter der Bergung, Nick Sloane, das Wrack aufs offene Meer hinaussteuert. Die Bergung war ein Meilenstein in der technischen Geschichte der Seefahrt. Den Konvoi, der den rostenden Kadaver zu seiner letzten Ruhestätte begleitet, beschreibt eine der Überlebenden als “angemessenen Trauerzug für die Opfer dieser unfassbaren Tragödie”.

Land in Zahlen - Land zum Leben - Auf dem Weg in die Moderne

Land in Zahlen - Land zum Leben - Auf dem Weg in die Moderne

Europa ist die pure Vielfalt. Vier Klimazonen von der Arktis bis zum Mittelmeer vom Gletscher bis zur Wüste schenken uns alles was wir zum Leben brauchen. Ganze 40 Prozent dieses Landes nutzen wir für die Landwirtschaft. Sie prägt das Gesicht unserer Heimat, belastet aber auch die Umwelt. 10,1 % des gesamten Schadstoffausstoßes entstehen bei der Nahrungsmittelproduktion. Doch Verbraucher werden kritischer und das Wirtschaften, Arbeiten und Leben auf dem Land verändert sich.

Raising Wildlife: Aufzucht in der Wildnis - Pavian, Gepard, Buschbaby

Raising Wildlife: Aufzucht in der Wildnis - Pavian, Gepard, Buschbaby

Im Riverside Wildlife Rehabilitation Center haben wir die seltene Gelegenheit, ein junges Galago in der letzten Phase seiner Rehabilitation zu sehen. Betreut wird das Buschbaby von Lauren Tohill. Die junge, freiwillige Helferin aus England hat viele prägende Momente mit dem kleinen Primaten erlebt. Seine großen Augen können jedermanns Herz zum Schmelzen bringen. Vor allem hat er Laurens Herz gewonnen – was sich an ihrer hingebungsvollen Fürsorge für das kleine Buschbaby zeigt.

Raising Wildlife: Aufzucht in der Wildnis - Nashorn, Klippschliefer, Stachelschwein

Raising Wildlife: Aufzucht in der Wildnis - Nashorn, Klippschliefer, Stachelschwein

Die Hörner von Nashörnern sind auf dem Schwarzmarkt mehr wert als Gold, weshalb die vom Aussterben bedrohten Tiere noch immer von Wilderern gejagt werden. Deshalb gehört die Überwachung der Nashörner im Somkhanda Game Reserve zur täglichen Arbeit. Wir begleiten die Wildhüter, als sie in der weiten, dicht bewachsenen Wildnis eine Nashornmutter mit ihrem Kalb aufzuspüren versuchen.Die Männer sind exzellente Fährten-leser und setzen beim Tracking Telemetrie ein. Dennoch ist es nicht sicher, ob sie die Nashornmutter finden werden. In der Daktari Wildlife Orphanage werden vier Schliefer-Waisenbabys mit der Flasche großgezogen. Da es nur eine Flasche gibt, bricht jedes Mal ein harter Wettkampf unter den Geschwistern aus. Ihr Pfleger hängt sehr an seinen Schützlingen, weshalb er sie nach ihrer Freilassung regelmäßig in der Wildnis besucht.

Raising Wildlife: Aufzucht in der Wildnis - Elefant, Schimpanse, Gnu

Raising Wildlife: Aufzucht in der Wildnis - Elefant, Schimpanse, Gnu

Die Aufzucht von Wildtieren kostet oft viel Zeit und Energie. Elefantenkälber sind in den ersten drei Lebensjahren von ihrer Mutter abhängig und Schimpansen benötigen sogar sieben Jahre lang größte Aufmerksamkeit. In dieser Episode besuchen wir die Lilayi-Elefantenaufzucht-Station in Sambia und den Mefou-Primatenpark in Kamerun, um die engagierten Menschen kennenzulernen, die dort tätig sind. Elefantenbabys müssen Tag und Nacht umsorgt werden und viele der Schimpansenbabys kommen traumatisiert in den Park. Ihre Betreuer müssen hart arbeiten, um ihr Vertrauen zu gewinnen und ihren Lebenswillen zu stärken. Und im Kwaggasvlakte Wildlife Centre in Südafrika sorgen sich nicht nur hilfreiche Menschen um das Wohlergehen junger Gnus, sondern auch ein ganz besonderes Schaf.

Raising Wildlife: Aufzucht in der Wildnis - Pinguin, Tölpel, Warzenschwein

Raising Wildlife: Aufzucht in der Wildnis - Pinguin, Tölpel, Warzenschwein

Ein Pinguinküken hat die Vertreibung aus seinem Nest überlebt und wird nun von den Tierpflegern aufgezogen. Ein erwachsener Pinguin hatte weniger Glück: Er wurde angegriff-en und muss umgehend operiert werden. Im South African Marine Rehabilitation and Educa-tion Centre haben die Pfleger jeden Tag alle Hände voll zu tun. Dabei entkommt einer mit seinen Fingern nur knapp dem rasiermesserscharfen Schnabel eines Tölpels. Im Sondela Wildlife Centre wird ein Wüstenluchs auf seine Freilassung vorbereitet. Doch er macht es seinen Pflegern gar nicht so leicht. Im Gitta Martula Rehabilitation Wildlife Centre haben zwei Babywarzenschweine bislang leckere, von Menschen gemachte Mahlzeiten genossen. Nun werden sie langsam an die Tatsache gewöhnt, dass es in der Wildnis nicht jeden Tag Äpfel mit Kartoffeln gibt.

Raising Wildlife: Aufzucht in der Wildnis - Wildhund, Pavian, Antilope

Raising Wildlife: Aufzucht in der Wildnis - Wildhund, Pavian, Antilope

Margerita rehabilitiert ein Rudel junger Wildhunde im Erindi Wildreservat und lehrt ihnen das Jagen. In der Region hat sie schon viele Wildhundrudel an Krankheiten sterben sehen und hat sich entschlossen, ein verlassenes Rudel mit Jungtieren aufzuziehen. Sie bringt ih-nen bei, wie sie im Rudel jagen, zusammenhalten und überleben. Nur so haben sie später eine Chance in der Wildnis. Ihre Leidenschaft für die Steppenpaviane in Malawi, hat Alma nach Afrika gebracht. Dort hat sie alle Hände voll zu tun, denn täglich stehen Arbeiten, Untersuchungen und allerlei Ak-tivitäten an. Als das Gatter zwischen ihnen geöffnet wird, treffen zwei Steppenpaviane zum ersten Mal aufeinander. Ein Kap-Greisbock, eine der kleinsten Antilopenarten Südafrikas, spielt gerne Verstecken - damit wird jede Fütterung zur Herausforderung. Doch der Grund für dieses Verhalten könnte in der Natur dieser schüchternen, kleinen Antilopen liegen.

Raising Wildlife: Aufzucht in der Wildnis - Löwe, Zebra, Wolf

Raising Wildlife: Aufzucht in der Wildnis - Löwe, Zebra, Wolf

Das Löwenbaby Lindi lebt in der Wildthingz Lodge im Norden von Südafrika. Obwohl es nur ein Auge hat, ist es verspielt und nur schwer zu bändigen. Das junge Hyänenmännchen Skabenga, das ebenfalls in der Auffangstation für Wildtiere lebt, gehört schon fast zur Fami-lie. Zwischen ihm und seiner Pflegerin hat sich ein ganz besonderes Verhältnis entwickelt. Wölfe in Afrika? Das Tsitsikamma Wolf Sanctuary fungiert als Waisenhaus für diese Raub-tiere. Sie aufzuziehen ist nicht immer ganz einfach. Besonders das sieben Monate alte Jung-tier Rah testet ständig seine Grenzen aus. Im Somkhanda Game Reserve treffen wir schließ-lich noch auf Victor Hugo. Er hält die Wildtiere so natürlich wie möglich, bevor er sie wie-der auswildert. Eine Herde Zebras und ihre Jungen zeigen, dass ein Familiensystem nicht immer so funktioniert, wie es scheint und Victor baut einigen geretteten Eulenküken ein neues Haus in einem Baum, um sie vor Fressfeinden zu schützen.

Raising Wildlife: Aufzucht in der Wildnis - Gepard, Meerkatze, Antilope

Raising Wildlife: Aufzucht in der Wildnis - Gepard, Meerkatze, Antilope

Tief in der Wüstenregion Namibias befindet sich die Harnas Wildlife Foundation. Dort lebt Desert, ein junger Gepard, der ausgewildert werden soll. Derek van Heerden bereitet alles vor, um ihm ein Senderhalsband anzulegen. Kein einfaches Unterfangen, denn im wachen Zustand ist Desert zu aggressiv. Deswegen muss er betäubt werden. Nachdem Derek ihn das Halsband angelegt hat, öffnet er das Tor und entlässt den Geparden in die Freiheit.

Raising Wildlife: Aufzucht in der Wildnis - Kronenducker, Unechte Karettschildkröte, Gorilla

Raising Wildlife: Aufzucht in der Wildnis - Kronenducker, Unechte Karettschildkröte, Gorilla

In der südafrikanischen Provinz KwaZulu Natal bereitet Pflegerin Kylie Kronenducker Ma-jor auf die Auswilderung vor. Die junge Antilope kam mit diversen Verletzungen in das Centre for Rehabilitation of Wildlife, ist aber nun bereit, wieder in freier Wildbahn zu leben. Im 1.000 Kilometer entfernten Port Elizabeth überwacht Ruth täglich das Gewicht der Un-echten Karettschildkröte Rocky, das starken Schwankungen unterlegen ist. Erst wenn es von Woche zu Woche stabil bleibt, kann sie zurück in die Natur. Und tief im Urwald Kameruns kümmert sich Rachel im Mefoue Primate Sanctuary seit 16 Jahren um Primaten. Der damals neugeborene Gorilla Khan Daniel bewegte sie, dort länger zu bleiben, als sie ursprünglich wollte – nun führt jener Silberrücken die Gruppe an.

Raising Wildlife: Aufzucht in der Wildnis - Otter, Manguste, Eichhörnchen

Raising Wildlife: Aufzucht in der Wildnis - Otter, Manguste, Eichhörnchen

Im FreeMe Wildlife Rehabilitation Centre in der südafrikanischen Provinz KwaZulu Natal lernen wir Kirsten kennen, die einen besonderen Spitznamen hat: Ottermama Nummer 1. Sie lehrt zurzeit drei Ottern das Schwimmen und Jagen, damit sie bald in freier Wildbahn für sich selbst sorgen können. Etwa 430 Kilometer nördlich davon, in der Provinz Mpumalanga, kümmert sich Mitch um diverse Tiere. Gerade bereitet er eine Gruppe Mangusten auf ihre zukünftige Aufgabe vor – sie sollen dazu beitragen, die Schlangenpopulation in der Region im Gleichgewicht zu halten. Eine Autostunde östlich von Johannesburg päppelt Judy ein junges Eichhörnchen auf, das als Haustier gehalten und falsch ernährt wurde. Es ist offen-sichtlich, dass es nicht mehr wie ein Baby behandelt werden möchte. Das bedeutet, dass es bald ausgewildert werden kann.

Raising Wildlife: Aufzucht in der Wildnis - Breitmaulnashorn, Hamsterratte, Fledermaus

Raising Wildlife: Aufzucht in der Wildnis - Breitmaulnashorn, Hamsterratte, Fledermaus

Breitmaulnashörner zählen zu den am meisten gefährdeten Arten der Welt. Das neun Monate alte Junge Esme ist also eine Rarität. Im Hoedspruit Endangered Species Centre wird es nicht nur von Tierpflegerin Natasha versorgt, sondern hat auch einen beschützenden Beglei-ter, der immer bei ihm ist – den Hund David. In Tansania versucht Estadiov der Hamsterratte Skywalker beizubringen, Tuberkuloseerkrankungen erschnuppern zu können. Und in der südafrikanischen Provinz Limpopo benötigt Fledermaus Devan etwas Flugunterricht, bevor sie wieder in die freie Wildbahn entlassen werden kann.

Raising Wildlife: Aufzucht in der Wildnis - Gepard, Honigdachs, Blaubock

Raising Wildlife: Aufzucht in der Wildnis - Gepard, Honigdachs, Blaubock

Etwa eine Autostunde von Johannesburg entfernt, sorgt Warren im Lion and Cheetah Sanctu-ary für drei Gepardenjunge. Durch tägliche Spaziergänge sollen sie ihre natürliche Umge-bung kennenlernen. Sie dazu zu bewegen ist kein Problem – schwieriger wird es allerdings, sie wieder in ihr Gehege zu locken. Im Moholoholo Animal Rehabilitation Centre in der Provinz Limpopo kümmert sich Nikita um ein Honigdachs-Weibchen, dessen Junges direkt nach der Geburt gestorben ist. Und in Port Edwards an der Südküste der Provinz Kwa-Zulu Natal lernen wir Tierpfleger Craig und seinen sehbehinderten Blaubock kennen, der als Jungtier von einer Wildkatze angegriffen wurde und nur knapp überlebt hat.

Raising Wildlife: Aufzucht in der Wildnis - Stachelschwein, Schleiereule, Löffelhund

Raising Wildlife: Aufzucht in der Wildnis - Stachelschwein, Schleiereule, Löffelhund

Im Loebis Predator Park in der südafrikanischen Provinz Limpopo kümmert sich Tierpflege-rin Annel um verwaiste Raubtierjunge. Zu ihrer Rasselbande zählen auch ein zwei Monate alter Wildhund und ein gleichaltriges Stachelschwein, die eine ungewöhnliche Freundschaft verbindet. Sie haben sich gegen ein Löwenjunges verbündet, das ihnen regelmäßig ihr Futter stiehlt. Aber letztendlich geht es in dieser außergewöhnlichen Familie harmonisch zu – und nun bekommt sie auch noch Zuwachs im Doppelpack. Im Wild and Free Wildlife Rehabilita-tion Centre in Mpumalanga versorgt Deidre Joubert junge Schleiereulen und bereitet sie auf ihre Auswilderung vor. Und im Felidae Wildlife Centre, das sich auf Wildkatzen speziali-siert hat, wird derzeit eine Familie Löffelhunde gepflegt – eine sehr intelligente und äußerst dreiste Fuchsspezies.

Raising Wildlife: Aufzucht in der Wildnis - Tiger, Serval, Panther

Raising Wildlife: Aufzucht in der Wildnis - Tiger, Serval, Panther

In Brits, 85 Kilometer nördlich von Johannesburg, pflegt Tierpfleger Juan einen sehbehin-derten Tiger, den er gerade noch aus den Fängen von Tierschmugglern befreien konnte. Auf-grund seines Zustands kann er nicht mehr ausgewildert werden, aber er hat sich bereits her-vorragend an sein neues Leben angepasst. Im Moholoholo Animal Rehabiltation Centre in der Provinz Limpopo hat Laita zwei besondere Wildtiere in ihrer Obhut: einen schwarzen Panther und einen Serval. Auch diese beiden Tiere hätten in freier Wildbahn keine Chance mehr. Und im Mankwe Wildlife Reserve lernen wir Dougal und Lynn kennen, die ihr Leben dem Schutz des Wildtierbestands in dieser Region verschrieben haben.

Raising Wildlife: Aufzucht in der Wildnis - Pavian, Gepard, Buschbaby

Raising Wildlife: Aufzucht in der Wildnis - Pavian, Gepard, Buschbaby

Im Riverside Wildlife Rehabilitation Center haben wir die seltene Gelegenheit, ein junges Galago in der letzten Phase seiner Rehabilitation zu sehen. Betreut wird das Buschbaby von Lauren Tohill. Die junge, freiwillige Helferin aus England hat viele prägende Momente mit dem kleinen Primaten erlebt. Seine großen Augen können jedermanns Herz zum Schmelzen bringen. Vor allem hat er Laurens Herz gewonnen – was sich an ihrer hingebungsvollen Fürsorge für das kleine Buschbaby zeigt.

Raising Wildlife: Aufzucht in der Wildnis - Nashorn, Klippschliefer, Stachelschwein

Raising Wildlife: Aufzucht in der Wildnis - Nashorn, Klippschliefer, Stachelschwein

Die Hörner von Nashörnern sind auf dem Schwarzmarkt mehr wert als Gold, weshalb die vom Aussterben bedrohten Tiere noch immer von Wilderern gejagt werden. Deshalb gehört die Überwachung der Nashörner im Somkhanda Game Reserve zur täglichen Arbeit. Wir begleiten die Wildhüter, als sie in der weiten, dicht bewachsenen Wildnis eine Nashornmutter mit ihrem Kalb aufzuspüren versuchen.Die Männer sind exzellente Fährten-leser und setzen beim Tracking Telemetrie ein. Dennoch ist es nicht sicher, ob sie die Nashornmutter finden werden. In der Daktari Wildlife Orphanage werden vier Schliefer-Waisenbabys mit der Flasche großgezogen. Da es nur eine Flasche gibt, bricht jedes Mal ein harter Wettkampf unter den Geschwistern aus. Ihr Pfleger hängt sehr an seinen Schützlingen, weshalb er sie nach ihrer Freilassung regelmäßig in der Wildnis besucht.

Raising Wildlife: Aufzucht in der Wildnis - Elefant, Schimpanse, Gnu

Raising Wildlife: Aufzucht in der Wildnis - Elefant, Schimpanse, Gnu

Die Aufzucht von Wildtieren kostet oft viel Zeit und Energie. Elefantenkälber sind in den ersten drei Lebensjahren von ihrer Mutter abhängig und Schimpansen benötigen sogar sieben Jahre lang größte Aufmerksamkeit. In dieser Episode besuchen wir die Lilayi-Elefantenaufzucht-Station in Sambia und den Mefou-Primatenpark in Kamerun, um die engagierten Menschen kennenzulernen, die dort tätig sind. Elefantenbabys müssen Tag und Nacht umsorgt werden und viele der Schimpansenbabys kommen traumatisiert in den Park. Ihre Betreuer müssen hart arbeiten, um ihr Vertrauen zu gewinnen und ihren Lebenswillen zu stärken. Und im Kwaggasvlakte Wildlife Centre in Südafrika sorgen sich nicht nur hilfreiche Menschen um das Wohlergehen junger Gnus, sondern auch ein ganz besonderes Schaf.

Raising Wildlife: Aufzucht in der Wildnis - Pinguin, Tölpel, Warzenschwein

Raising Wildlife: Aufzucht in der Wildnis - Pinguin, Tölpel, Warzenschwein

Ein Pinguinküken hat die Vertreibung aus seinem Nest überlebt und wird nun von den Tierpflegern aufgezogen. Ein erwachsener Pinguin hatte weniger Glück: Er wurde angegriff-en und muss umgehend operiert werden. Im South African Marine Rehabilitation and Educa-tion Centre haben die Pfleger jeden Tag alle Hände voll zu tun. Dabei entkommt einer mit seinen Fingern nur knapp dem rasiermesserscharfen Schnabel eines Tölpels. Im Sondela Wildlife Centre wird ein Wüstenluchs auf seine Freilassung vorbereitet. Doch er macht es seinen Pflegern gar nicht so leicht. Im Gitta Martula Rehabilitation Wildlife Centre haben zwei Babywarzenschweine bislang leckere, von Menschen gemachte Mahlzeiten genossen. Nun werden sie langsam an die Tatsache gewöhnt, dass es in der Wildnis nicht jeden Tag Äpfel mit Kartoffeln gibt.

Raising Wildlife: Aufzucht in der Wildnis - Wildhund, Pavian, Antilope

Raising Wildlife: Aufzucht in der Wildnis - Wildhund, Pavian, Antilope

Margerita rehabilitiert ein Rudel junger Wildhunde im Erindi Wildreservat und lehrt ihnen das Jagen. In der Region hat sie schon viele Wildhundrudel an Krankheiten sterben sehen und hat sich entschlossen, ein verlassenes Rudel mit Jungtieren aufzuziehen. Sie bringt ih-nen bei, wie sie im Rudel jagen, zusammenhalten und überleben. Nur so haben sie später eine Chance in der Wildnis. Ihre Leidenschaft für die Steppenpaviane in Malawi, hat Alma nach Afrika gebracht. Dort hat sie alle Hände voll zu tun, denn täglich stehen Arbeiten, Untersuchungen und allerlei Ak-tivitäten an. Als das Gatter zwischen ihnen geöffnet wird, treffen zwei Steppenpaviane zum ersten Mal aufeinander. Ein Kap-Greisbock, eine der kleinsten Antilopenarten Südafrikas, spielt gerne Verstecken - damit wird jede Fütterung zur Herausforderung. Doch der Grund für dieses Verhalten könnte in der Natur dieser schüchternen, kleinen Antilopen liegen.

Raising Wildlife: Aufzucht in der Wildnis - Pavian, Gepard, Buschbaby

Raising Wildlife: Aufzucht in der Wildnis - Pavian, Gepard, Buschbaby

Im Riverside Wildlife Rehabilitation Center haben wir die seltene Gelegenheit, ein junges Galago in der letzten Phase seiner Rehabilitation zu sehen. Betreut wird das Buschbaby von Lauren Tohill. Die junge, freiwillige Helferin aus England hat viele prägende Momente mit dem kleinen Primaten erlebt. Seine großen Augen können jedermanns Herz zum Schmelzen bringen. Vor allem hat er Laurens Herz gewonnen – was sich an ihrer hingebungsvollen Fürsorge für das kleine Buschbaby zeigt.

Doku RSS Feed