Aktuelle Sendungen "Die Wikinger"

  • Der Beginn einer Ära – Folge 1
  • Waffen und Ausrüstung – Folge 2
  • Räuber und Entdecker – Folge 3
  • Die großen Königreiche – Folge 4
  • Der Weg nach Osten – Folge 5

Die Serie folgt den Wikingern überall hin, wohin sie sich begeben haben und enthüllt neue Entdeckungen die fortan zur Wikinger Geschichte gezählt werden. Sie erzählt ihre unglaubliche Geschichte durch die Augen priviligierter Zeitzeugen und der führenden Experten für Wikinger Kriegsführung und Lebensart.





Der Beginn einer Ära – Folge 1


Im ersten Teil dieser Dokumentationsreihe über die Wikinger werden die Ursprünge der gefürchteten Krieger aus dem Norden Europas unter die Lupe genommen. Was brachte dieses Volk dazu, derart lange Seereisen zu unternehmen und fremde Länder zu plündern? Ein Blick in die Zeit vor der wikingischen Ära offenbart die Motivationen, die zu den Brandschatzungen von den Britischen Inseln bis hin zum Kaspischen Meer führten.

  Nächste Ausstrahlungen:


Trailer

Die Serie folgt den Wikingern überall hin, wohin sie sich begeben haben und enthüllt neue Entdeckungen die fortan zur Wikinger Geschichte gezählt werden. Sie erzählt ihre unglaubliche Geschichte durch die Augen priviligierter Zeitzeugen und der führenden Experten für Wikinger Kriegsführung und Lebensart.





Waffen und Ausrüstung – Folge 2


Die Wikinger waren gefürchtete Krieger und gelten weithin als Barbaren. Doch sie waren auch eifrige Händler und Forscher, die sich auf ihren Fahrten Wissen aneigneten und dieses nutzten, um ihre Gesellschaft weiterzuentwickeln. Das machte sich auch in der Herstellung ihrer Waffen und Ausrüstung bemerkbar. Traditioneller Schiffsbau trifft auf von Kontinentaleuropa inspirierte Schwerter. Die Wikinger nutzten jede Gelegenheit, um sich noch schneller ausbreiten zu können...

  Nächste Ausstrahlungen:


Trailer

Die Serie folgt den Wikingern überall hin, wohin sie sich begeben haben und enthüllt neue Entdeckungen die fortan zur Wikinger Geschichte gezählt werden. Sie erzählt ihre unglaubliche Geschichte durch die Augen priviligierter Zeitzeugen und der führenden Experten für Wikinger Kriegsführung und Lebensart.





Räuber und Entdecker – Folge 3


Die Wikinger waren gefürchtete Krieger und Räuber. Sie trugen klangvolle Namen wie Erik Blutaxt und Harald Blauzahn, und gelten weithin als heidnische Barbaren. Dabei wird oft übersehen, dass sie auch eifrige Händler, Söldner und Entdecker waren. Ihr Hunger nach Eroberung führte die Wikinger von Skandinavien aus in immer neue fremde Länder. In der dritten Folge unserer fünfteiligen Dokumentationsreihe folgen wir den Spuren der Wikinger auf ihren Abenteuerreisen nach West- und Osteuropa, in den Nordatlantik - und sogar bis nach Amerika!

  Nächste Ausstrahlungen:


Trailer

Die Serie folgt den Wikingern überall hin, wohin sie sich begeben haben und enthüllt neue Entdeckungen die fortan zur Wikinger Geschichte gezählt werden. Sie erzählt ihre unglaubliche Geschichte durch die Augen priviligierter Zeitzeugen und der führenden Experten für Wikinger Kriegsführung und Lebensart.





Räuber und Entdecker – Folge 4


Die Wikinger waren gefürchtete Krieger und Räuber. Sie trugen klangvolle Namen wie Erik Blutaxt und Harald Blauzahn, und gelten weithin als heidnische Barbaren. Dabei wird oft übersehen, dass sie auch eifrige Händler, Söldner und Entdecker waren. Ihr Hunger nach Eroberung führte die Wikinger von Skandinavien aus in immer neue fremde Länder. In der vierten Folge unserer fünfteiligen Dokumentationsreihe zeigen wir, welche nachhaltigen Spuren die Wikinger-Herrscher bei ihren Entdeckungsreisen in West- und Osteuropa hinterließen. Dabei legten sie den Grundstein für ganze Königreiche und Staaten, die noch heute existieren...

  Nächste Ausstrahlungen:


Trailer

Die Serie folgt den Wikingern überall hin, wohin sie sich begeben haben und enthüllt neue Entdeckungen die fortan zur Wikinger Geschichte gezählt werden. Sie erzählt ihre unglaubliche Geschichte durch die Augen priviligierter Zeitzeugen und der führenden Experten für Wikinger Kriegsführung und Lebensart.





Der Weg nach Osten – Folge 5


Die Wikinger haben als Krieger und Händler mit ihren Schiffen die Gebiete des heutigen Russlands, Polens und der Ukraine durchdrungen. Auf diese Weise gelangten sie bis nach Konstantinopel, das sie sowohl plünderten als auch als wichtigen Handels- und Bündnispartner gewannen. Auf ihren Beutezügen durch Osteuropa hatten sie es vor allem auf Pelze und einheimische Slawen abgesehen, die dann auf den Märkten des Orients gegen Silber verkauft wurden. Die logistische Handelsstruktur und die immensen Reichtümer, die sie über den Handel einnahmen, stärkten auch die Wikingerreiche, die sie im Osten Europas etablierten - allen voran die Kiewer Rus, die heute auch als „Altrussland“ bezeichnet wird. Somit haben die Wikinger nicht nur Dynastien in Schweden, Nowegen und Dänemark begründet, sondern die Ursprünge Polens und Russlands entscheidend mitgeprägt.

  Nächste Ausstrahlungen:


Trailer