Die Serie


Klinikum Berlin Mitte
Montag bis Sonntag ab 12:00 Uhr (WH Nächster Tag 07:00 Uhr & 17:30 Uhr)
Drama I D 1999 I (ca. 50 Min.)
Mit: Anke Sevenich, Thomas Balou und Peter Ketnath


Klinikum Berlin Mitte: Tag für Tag kämpfen die Ärzte des Klinikums Berlin-Mitte um das Leben ihrer Patienten. Viel Zeit für Privatleben bleibt den jungen Assistenzärzten Claudia, Andreas und Jens nicht, wenn sie sich bewähren und in der Krankenhaushierarchie aufsteigen wollen. Jeder kleine Fehler kann schwerwiegende Folgen haben.



Bildergalerie zur Serie

Bildergalerie

Folge 1 – Hundstage


Bildergalerie2

Folge 2 – Der Neue


Bildergalerie3

Folge 3 – Frauentag


Bildergalerie4

Folge 5 – Prüfungen


Bildergalerie5

Folge 6 – Väter und Söhne


Bildergalerie-6

Folge 7 – Sehenden Auges


Bildergalerie7

Folge 8 – Auf eigenes Risiko


Bildergalerie8

Folge 9 – Leben heißt kämpfen


Bildergalerie9

Folge 10 – Kein Zurück


Bildergalerie10

Folge 11 – Glatteis


  • Bildergalerie
  • Bildergalerie2
  • Bildergalerie3
  • Bildergalerie4
  • Bildergalerie5
  • Bildergalerie6
  • Bildergalerie7
  • Bildergalerie8
  • Bildergalerie9
  • Bildergalerie10

Die junge Assistenzärztin will ihren Job zur Berufung machen und strebt danach eine der besten ihres Fachs zu werden. Dabei stößt sie schnell an ihre Grenzen und zeigt, wie schwer es ist, Beruf und Privatleben unter einen Hut zu bringen.




Als Arzt hat er die Aufgabe den Menschen zu helfen. Und das kann er sehr gut. Mit seinen Fähigkeiten ist er eine Bereicherung und oftmals eine rettende Hand für das Klinikum.




Der Notarzt Dr. Jens Leyendecker steht gerne im Mittelpunkt und ist hilfsbereit, weshalb er oft in der Nähe von Claudia Jungblut ist und ihr unter die Arme greift.




Nach dem Ausscheiden von Dr. Andreas Hauff, kommt der vorher als Oberarzt im Marienkrankenhaus tätige Dr. Ha-An Lee, als neuer Assistenzarzt in das Klinikum.




Sie ist die Oberärztin im Klinikum und auch eine der erfahrensten von den Ärzten. Zusammen mit Oberarzt Dr. Marcel Plenzdoff, unterstützen sie dem Chefarzt der Klinik.




Sie ist die Oberschwester und mit dem iranischen Notarzt Dr. Karim Busch liiert, bis dieser zurück nach Teheran geht. Doch sie ist selbstbewusst und stark und schlägt sich im Beruf sowie im Privatleben durch.



Episoden




Hundstage

Im Klinikum Berlin Mitte fällt die Klimaanlage aus, die Stimmung ist gereizt. Zwischen der Ärztin Claudia Jungblut und ihrer Tochter Luisa kommt es in der Klinik zu einem Streit. Wutentbrannt verlässt Luisa ihre Mutter. Kurz darauf gibt Rettungsarzt Karim Busch eine Notfallmeldung durch: Luisa hatte einen schweren Autounfall, ihr Leben ist in Gefahr!